Finder (10.7.5) spinnt

28/02/2013 - 21:21 von Iwan | Report spam
Guten Tag -

seit kurzem
muss ich beim Rechner-Start den Finder explizit aufrufen,
erscheinen Ordner beim Öffnen leer,
hàngt der Finder, wenn ich einen Unterordner anlege oder seinen Namen
aendere.

Es gibt hang reports, aber die verstehe ich nicht,-)
com.apple.Finder.plist habe ich geloescht - ohne Erfolg.

Was kann ich noch tun?

Danke schon jetzt.

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Iwan
04/03/2013 - 10:14 | Warnen spam
Am 28.02.2013, 21:21 Uhr, schrieb Iwan :

Guten Tag -

seit kurzem
muss ich beim Rechner-Start den Finder explizit aufrufen,
erscheinen Ordner beim Öffnen leer,
hàngt der Finder, wenn ich einen Unterordner anlege oder seinen Namen
aendere.

Es gibt hang reports, aber die verstehe ich nicht,-)
com.apple.Finder.plist habe ich geloescht - ohne Erfolg.

Was kann ich noch tun?

Danke schon jetzt.

Peter



Nachdem ich hier und in anderen Foren keine Antwort bekommen habe, fragte
ich bei Apple:
Obwohl die gesetzliche Garantie noch nicht abgelaufen ist, gibt es Hilfe
nur gegen Geld.
Nachdem ich schon einige Hochmutsaeusserungen von Apple erlebt habe, muss
ich wohl erwaegen, auf Linux umzusteigen.
Das, nachdem ich in 21 Jahren 28 Apple-Rechner fuer meine Arbeitgeber und
privat gekauft habe.

Gruesse

Peter

Ähnliche fragen