Finder Alias Verknüpfungen reparieren

20/03/2010 - 22:54 von Rainer Latka | Report spam
Nach diversen filename-Änderungen per shell script muß ich nun auch
zugehörige Alias-Bezüge auf Finder-Ebene reparieren. Geht das irgendwie
auch auf der CLI-Ebene? Damit könnte ich mir eine Menge Handarbeit im
Finder ersparen, da die betreffenden Namensànderungen per shell-script
einfach konstruierbar wàren. Alias im Finder ist ja leider etwas anderes
als ein link im CLI.

In man pages, Finder Help, Terminal Help und Apple Support pages konnte
ich dazu nichts finden.

Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Birk
21/03/2010 - 09:09 | Warnen spam
Rainer Latka wrote:
Nach diversen filename-Änderungen per shell script muß ich nun auch
zugehörige Alias-Bezüge auf Finder-Ebene reparieren. Geht das irgendwie
auch auf der CLI-Ebene? Damit könnte ich mir eine Menge Handarbeit im
Finder ersparen, da die betreffenden Namensànderungen per shell-script
einfach konstruierbar wàren. Alias im Finder ist ja leider etwas anderes
als ein link im CLI.



Alias im Finder ist entweder eine Datei oder ein Symlink. Einen Symlink
setzt Du mit ln -s, eine Alias-Datei solltest Du nach Namensànderungen
inhaltlich nicht anfassen müssen. Beide kann man selbst mit mv
umbenennen.

Viele Grüsse,
VB.
Bitte beachten Sie auch die Rückseite dieses Schreibens!

Ähnliche fragen