Findet man den Fehler nicht? oder woran liegt es?

05/04/2011 - 00:44 von Fiedrich Seyffarth | Report spam
Seit Suse sich für LibreOffice entschieden hat, kann ich keine
Datenbankformulare bearbeiten. Es ist einfach nicht möglich, die
Symbolleisten anzeigen zu lassen. Wenn man das nicht in Ordnung bringen will
(am Können kann es nicht liegen), dann soll man es aus den Repositories
entfernen. Irgendwann ist man mit seiner Geduld auch mal am Ende! Ich weiß
das die Version von http://de.libreoffice.org/ funktioniert. Wenn man sich
die runterladen soll damit es funktioniert, dann raus aus den Suse-
Repositories.
 

Lesen sie die antworten

#1 fwerneburg
05/04/2011 - 20:34 | Warnen spam
Fiedrich Seyffarth wrote:

Seit Suse sich für LibreOffice entschieden hat, kann ich keine
Datenbankformulare bearbeiten. Es ist einfach nicht möglich, die
Symbolleisten anzeigen zu lassen. Wenn man das nicht in Ordnung bringen will
(am Können kann es nicht liegen), dann soll man es aus den Repositories
entfernen. Irgendwann ist man mit seiner Geduld auch mal am Ende! Ich weiß
das die Version von http://de.libreoffice.org/ funktioniert. Wenn man sich
die runterladen soll damit es funktioniert, dann raus aus den Suse-
Repositories.



Bei mir funktionieren unter openSUSE 11.4 die Formular-Symbolleisten
im mitinstallierten LibreOffice. Da müsstest du dein Problem mal nàher
erlàutern.

Gruß
Frank



http://werneburg.de.vu
Mit vielen Grüßen aus Thüringen, dem grünen Herz Deutschlands

Ähnliche fragen