Findmethode in XL2003

26/11/2007 - 22:49 von Martin Worm | Report spam
hallo,

ich habe im Büro XL2003 und habe dort etwas nettes entdeckt :-)
Im Suchendialog kann man "Alles finden"(oder so) anklicken, dann
erhàlt man am Ende des Dialogs eine Liste aller Fundstellen.
Wenn man auf eine klickt, wechselt XL das Blatt.

Ich wollte das in VBA benutzen, hab aber nichts dergleichen gefunden.
Gibts das nicht oder muss ich woanders suchen?

mit freundlichen Grüßen

Martin Worm
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd P
26/11/2007 - 23:08 | Warnen spam
Hallo Martin,

ein Beispiel:
Function locmax(r As Range) As String
'Locates all max values of a given range
'and returns their addresses as a comma-
'separated string.
'PB V1.0
Dim dmax As Double
Dim lcount As Long
Dim ri As Range
Dim sresult As String, sdel As String, sfirst As String


dmax = Application.WorksheetFunction.Max(r)
Set ri = r.Find(what:=dmax, LookIn:=xlValues)
sfirst = ri.Address(0, 0)
Do
sresult = sresult & sdel & ri.Address(0, 0)
Set ri = r.Find(what:=dmax, after:=ri, LookIn:=xlValues)
sdel = ","
Loop Until ri.Address(0, 0) = sfirst
locmax = sresult
End Function


HTH,
Bernd

Ähnliche fragen