FineReader

23/01/2008 - 08:13 von Joachim Häendel | Report spam
Hallo allerseits,
ich habe zwar keine Frage zum Scanner (da benutze ich mit größter
Zufriedenheite einen uralten SCSI-Scanner von Acer), sondern zur
OCR-Software. Leider habe ich keine passendere Gruppe gefunden.
Sollte das sehr OT sein, bitte ich schon mal um Entschuldigung!

Ich bin letzte Woche von FineReader 8 auf Ver. 9 umgestiegen.
(Grund war vor allem die - laut mehreren Tests - nochmal verbesserte
Erkennungsqualitàt.)

Prinzipiell bin ich auch damit wieder sehr zugrieden, ich habe jedoch
ein paar Fragen. Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen:

Im Textfenster (rechts oben) wird das OCR-Ergebnis immer im
Original-Layout angezeigt. In den bisherigen Versionen konnte man es
sich unformatiert ansehen, was ich für wesentlich besser halte, wenn ich
den Text z.B. in deine Literaturdatenbank oder als Zitat in einen
anderen Text übernehmen möchte.
Kennt jemand eine Möglichkeit, sich in Ver.9 das OCR-Ergenis als
"Nur-Text" anzeigen zu lassen?

Wenn man den Scan-Befehl gibt, wird das Scanner-Dialogfeld angezeigt und
erwartet, dass man den Butten "Seite scannen" drückt.
Kann man das automatisieren, so dass beim Aufruf des Scan-Befehl sofort
die ganze Seite eingescannt wird. (In den bisherigen Versionen ging das).

Vielleicht kann mir jemand helfen.
Vielen Dank im Voraus!

Achim
 

Lesen sie die antworten

#1 Anselm Rapp
08/02/2008 - 17:03 | Warnen spam
Hallo Joachim Hàendel,

Ich bin letzte Woche von FineReader 8 auf Ver. 9 umgestiegen.



Den Fehler habe ich auch gemacht. ;-)

(Grund war vor allem die - laut mehreren Tests - nochmal verbesserte
Erkennungsqualitàt.)



Die suche ich immer noch. ;-)

Im Textfenster (rechts oben) wird das OCR-Ergebnis immer im
Original-Layout angezeigt. In den bisherigen Versionen konnte man es
sich unformatiert ansehen, was ich für wesentlich besser halte, wenn ich
den Text z.B. in deine Literaturdatenbank oder als Zitat in einen
anderen Text übernehmen möchte.



Warum von der bewàhrten Darstellung abgegangen wurde, ist mir auch ein
Ràtsel. Man kann zwar im Pulldown-Menü des Fensters "3 - Text" auf
"Text-Dokument" stellen, aber das verwirrt mich auch. Die frühere
Reihenfolge Scannen - Lesen - Rechtschreibung fand ich viel intuitiver.
Die Rechtschreibung muss man jetzt über Extras -> Optionen oder Strg+F7
aufrufen, als handele es sich um ein nur selten genutztes Feature.

Kennt jemand eine Möglichkeit, sich in Ver.9 das OCR-Ergenis als
"Nur-Text" anzeigen zu lassen?



Wenn Du, wie oben beschrieben, auf "Text-Dokument" stellst, hast Du
Nur-Text.

Wenn man den Scan-Befehl gibt, wird das Scanner-Dialogfeld angezeigt und
erwartet, dass man den Butten "Seite scannen" drückt.
Kann man das automatisieren, so dass beim Aufruf des Scan-Befehl sofort
die ganze Seite eingescannt wird. (In den bisherigen Versionen ging das).



Liegt das nicht daran, welchen Scannertreiber Du eingestellt hast?
Extras -> Optionen -> 1. Scannen/Öffnen -> Scanner Treiber. Ich kann
zwischen TWAIN und WIA wechseln.

Nur am Rande: Sucht man nach Updates (Hilfe -> Jetzt nach
Aktualisierungen suchen), wird man auf die englische Abbyy-Homepage
geleitet. Weder dort noch auf der deutschen Seite finde ich einen
Hinweis, was die aktuelle Version ist.

Merke: Nicht jedes Update ist ein Fortschritt ...

Gruß, Anselm

Antworten bitte in der Newsgroup.

Ähnliche fragen