Firebird und Delphi XE3

25/02/2013 - 15:46 von Michael Meier | Report spam
Hallo Leute,


ich übersiedle gerade in Delphi XE3 (Professional).

Meine Firebird Datenbank làßt sich leider nicht mehr verbinden.
Die Fehlermeldung, die ich sehe, lautet: 32779, service 15

Das habe ich schon probiert:
- den OBDC Treiber installiert, den Embarcadero noch wenige Tage zum
Download anbietet
- den FB RemoteServicePort von 3050 auf 3051 geàndert.

Hat jemand eine Idee?
Ich denke, das Problem liegt darin, dass eine IB Datenbank erwartet
wird, jedoch eine FB geliefert.

Mein Programm greift mit IB-Elementen auf die FB-DB zu.

Der Embarcadero-Support hat mir angeboten, ich solle einige 1000 Euro
dafür bezahlen, dass ich alles mit einer anderen Schnittstelle
neuprogrammieren soll. - Aeh. Was soll ich dazu sagen: grrrrr


Besten Dank im Voraus!
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Garrels
25/02/2013 - 18:18 | Warnen spam
Michael Meier wrote:
Hat jemand eine Idee?
Ich denke, das Problem liegt darin, dass eine IB Datenbank erwartet
wird, jedoch eine FB geliefert.



Yup, InterBase <> FireBird.
Die InterBase-Komponenten unterstützen FireBird nicht explizit.
Wenn sie trotzdem früher einmal funktioniert haben, dann war das
reine Glücksache gewesen.

Entweder steigst du auf FireBird um oder wechselst die
DB-Komponenten.

Arno

Ähnliche fragen