Firefox 31.0 aus Mozilla-Repo defekt?^

28/07/2014 - 08:53 von Jochen Bach | Report spam
Hallo NG
nach dem Einbinden des Mozilla-Repo für OS 13.1 und Installation bzw.
update auf Firefox 31.0 hatte ich keinen Zugriff mehr auf meinen Router
/W920V). Bei der Probeinstallation von Firefox 31.0 direkt von
mozilla.org (tar-Verzeichnis) war ein Zugriff auf meinen Router jedoch
möglich. Ist das Paket aus dem Mozilla-Repo also breit?

Habt Ihr àhnliche Erfahrungen gesammelt?

Bin im übrigen wieder auf Firefox 30 zurück, welcher uneingeschrànkt
funktioniert.

Gruß
Jochen

BS: openSUSE 13.1 (x86_64), Kernel: 3.15.6-2, KDE: 4.13.3
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-3770
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Meltzer
28/07/2014 - 10:23 | Warnen spam
* Jochen Bach schrieb:

Habt Ihr àhnliche Erfahrungen gesammelt?



Hier zeigt der Firefox 31.0-1.1-x86_64 von openSUSE BuildService -
Mozilla obs://build.opensuse.org/mozilla keine offensichtlichen
Fehler.

Gruß -- Olaf Meltzer

openSUSE 13.1 (x86_64) mit Kernel 3.11.10-17-desktop || Win 8.1 Pro
KDE: 4.13.3
Tower mit Intel(R) Core(TM) i5-4430 CPU @ 3.00GHz

Ähnliche fragen