firefox als Standardbrowser

03/02/2014 - 18:17 von wo_wienke | Report spam
Hallo,
das Thema ist wohl schon umfangreich diskutiert, ich finde aber keine Lösung

Problem:
Mozilla 26.0 und Thunderbird 24.2.0 unter Windows 8.1
Mozilla ist in seiner eigenen Konfiguration als Standardbrowser
eingetragen. Weiterhin in der Windowskonfiguration als Standardprogramm
und als Standardprogramm für die Dateitypem htm, html, shtml, xht, xhtml
und für die Protokolle FTP, HTTP, HTTPS
Trotzdem wird nach Klick auf einen Link in einer mail Firefox nixht
aufgerufen.
Was kann man noch tun?
mit freundlichen Grüssen

Wolfgang Wienke
 

Lesen sie die antworten

#1 Díetmar Vollmeíer
03/02/2014 - 20:23 | Warnen spam
** schrieb am 3.2.2014 um 18:17 Uhr...
Mozilla 26.0 und Thunderbird 24.2.0 unter Windows 8.1
Mozilla ist in seiner eigenen Konfiguration als Standardbrowser
eingetragen. [...]
Trotzdem wird nach Klick auf einen Link in einer mail Firefox nixht
aufgerufen.
Was kann man noch tun?



Ernenne mal einen anderen Browser zu deinem Standardbrowser und
anschließend mach das auch nochmal mit Firefox.

Wenn das Problem ausschließlich beim Anklicken eines Links in TB
besteht, dann würd ich an deiner Stelle auch noch in der enstprechenden
Gruppe nachfragen - oder moment mal, ich mach das.

HTH

X-Post in 2 Gruppen mit F'up2 <news:de.comm.software.mozilla.browser>
Servus | "Mit Computern irrt man viel genauer."
Didi | --> Gabriel Laub
| deutsch-polnischer Satiriker und Publizist

Ähnliche fragen