Firefox bei manchen Dokumenten keine Einstellung doppelseitig drucken moeglich

19/11/2013 - 18:03 von Juergen | Report spam
Hallo,

wollte gerade ein Dokument von einer Finanzamtseite drucken, aber
doppelseitig (mach ich hàufig). Ich kann zwar die zu druckenden Seiten
(von-bis) angeben, nicht aber über die Auswahl "Einstellungen" die
Druckqualitàt und einseitig/doppelseitig.

Wenn ich einseitig drucke, geht alles (auch Seiten von-bis).

http:##www.steuer.niedersachsen.de#Uebersicht#Uebersicht.php
(je "#" bitte durch "/" ersetzen)

Nach Klick auf dortiges Druckersymbol erscheint eine druckvorbereitete
Seite. Dort nach Klick auf das Druckersymbol kommt dann mein "normales"
Druckerauswahlfenster (dort gibts dann "Einstellungen").

Win7 HP, Firefox 3.6.10 (nicht lachen, làuft sonst super...)
HP Officejet 8600 PRO, via WLAN und ASUS-Router

Meine Frage an Euch:
Hat evtl. jemand nen 8600 PRO und kann dieses Dokument für
doppelseitigen Druck vorbereiten?
- geht das evtl. mit Firefox generell nicht?
- geht das evtl. "nur" mit àlteren Versionen von FF nicht?
- Was ist an dem Dokument so Besonderes, dass keine Einstellungen
machbar sind?
Bei anderen Webseiten hab ich null Probleme, weder mit "Win7/ Datei/
Druckvorschau" direkt von der Webseite noch über ne druckaufbereitete
Seite. Passierte mir jetzt bei mehreren Dokumenten vom Finanzamt.
Lösung für mich war...
- wesentliche Teile auswàhlen
- copy/paste nach Word
- drucken aus Word, inkl. doppelseitig ;-) ist aber mühsam, grrr

Jürgen
www.liesmal.de/fup2-faq/
www.liesmal.de/cidr-umrechnen/ (von IPv4)
www.liesmal.de/tinnitus-faq/
www.liesmal.de/schwerhoerig/
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schmees
19/11/2013 - 18:35 | Warnen spam
Am 19.11.2013 18:03, schrieb Juergen:
Hallo,

wollte gerade ein Dokument von einer Finanzamtseite drucken, aber
doppelseitig (mach ich hàufig). Ich kann zwar die zu druckenden
Seiten (von-bis) angeben, nicht aber über die Auswahl
"Einstellungen" die Druckqualitàt und einseitig/doppelseitig.

Wenn ich einseitig drucke, geht alles (auch Seiten von-bis).

http:##www.steuer.niedersachsen.de#Uebersicht#Uebersicht.php
(je "#" bitte durch "/" ersetzen)

Nach Klick auf dortiges Druckersymbol erscheint eine
druckvorbereitete Seite. Dort nach Klick auf das Druckersymbol
kommt dann mein "normales" Druckerauswahlfenster (dort gibts dann
"Einstellungen").

Win7 HP, Firefox 3.6.10 (nicht lachen, làuft sonst super...)
HP Officejet 8600 PRO, via WLAN und ASUS-Router

Meine Frage an Euch:
Hat evtl. jemand nen 8600 PRO und kann dieses Dokument für
doppelseitigen Druck vorbereiten?
- geht das evtl. mit Firefox generell nicht?
- geht das evtl. "nur" mit àlteren Versionen von FF nicht?
- Was ist an dem Dokument so Besonderes, dass keine Einstellungen
machbar sind?
Bei anderen Webseiten hab ich null Probleme, weder mit "Win7/
Datei/ Druckvorschau" direkt von der Webseite noch über ne
druckaufbereitete Seite. Passierte mir jetzt bei mehreren
Dokumenten vom Finanzamt.
Lösung für mich war...
- wesentliche Teile auswàhlen
- copy/paste nach Word
- drucken aus Word, inkl. doppelseitig ;-) ist aber mühsam, grrr




die Druckfunktion von FF ist seit Jahren bekannt mau.
Mein Würgaround: Drucken an PDF-Creator oder einen anderen der
vielen virtuellen PDF-Drucker. Das mache ich ohnehin
normalerweise, weil bei den meisten Webseiten der Druck aus FF
nicht das bringt, was ich wollte. Von der PDF Datei drucke ich
dann, was ich möchte. Da kannst du Auszüge nehmen und
beispielsweise die erste Seite, die nur einen Kopf enthàlt,
weglassen. Und du kannst eben alle Druckfàhigkeiten (z.B. zwei
Seiten auf ein Blatt) deines PDF-Viewers nutzen.
PDF-XChange-Viewer ist da fàhiger als Sumatra, dafür ist der
klein und schnell. Aber man kann ja beide haben und nutzen :-)

Christoph

email:
nurfuerspam -> gmx
de -> net

Ähnliche fragen