Firefox bleibt beim Laden eines pdf-Dokuments hängen

23/08/2008 - 16:48 von Thomas Wiedmann | Report spam
Hallo,

wenn der Firefox (ich habe aktuell die Version 2.0.0.14) ein pdf-Dokument
làdt, kommt es gelegentlich vor, daß sich der Firefox "aufhàngt". Unten in
der Statusleiste steht noch "Warten auf URL...". Mit viel Glück hab ich beim
Wechsel der offenen Windows-Fenster dann folgende Fehlermeldung des
Acrobat-Readers gefunden:

Beim Verarbeiten einer Seite ist ein Fehler aufgetreten. Es ist ein
Datei-E/A-Fehler aufgetreten. Das Zeitlimit für die Verarbeitung mit der
Datei wurde überschritten.

Wie kann man in einem solchen Fall den wohl mißlungenen Lade-Vorgang des
pdf-Dokuments innerhalb vom Firefox abbrechen, ohne dabei den Firefox
"hart", also z. B. über den Windows Taskamanger, den ProcessExplorer oder
einem àhnlichen Tool "abschießen" zu müssen?

Thomas Wiedmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Dirk Straka
23/08/2008 - 22:09 | Warnen spam
Thomas Wiedmann wrote:

wenn der Firefox (...) ein pdf-Dokument làdt, kommt es
gelegentlich vor, daß sich der Firefox "aufhàngt".


[...]
Wie kann man (...) den (...) Lade-Vorgang des pdf-Dokuments
innerhalb vom Firefox abbrechen, ohne dabei den Firefox "hart"
(...) "abschießen" zu müssen?



Acrobat.exe "abschiessen", dann URL erneut laden.

Greets, Dirk
"You never know what is enough until you know what is too much."
William Blake, nicely 200 years ago

Ähnliche fragen