Firefox: Drucken im WLAN nicht möglich

06/04/2012 - 12:53 von Volker Lenhardt | Report spam
Firefox 11.0 unter openSUSE 12.1 auf einem Laptop Medion MD 96420.

Meine Drucker hàngen an einem Desktoprechner (auch openSUSE 12.1) und
werden im WLAN über lokale IP-Adressen (CUPS-Port 631) angesprochen. Das
funktioniert gut auf dem Laptop für alle Programme unter Windows Vista
und auch für fast alle Programme unter Linux.

Ein einziges Programm findet die Drucker unter Linux nicht: Firefox.
Fehlermeldung: "Holen der Informationen über Drucker ist gescheitert."

Das Verhalten ist gleich, egal ob ich CUPS auf dem Laptop laufen habe
oder nicht.

Was kann ich tun? (Momentan verwende ich aus Verzweiflung Opera, denn
der Umweg über Drucken in eine PDF-Datei ist mir, d.h. meiner Frau, zu
umstàndlich.)

Volker
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Zilian
06/04/2012 - 16:07 | Warnen spam
Volker Lenhardt schrieb:

Firefox 11.0 unter openSUSE 12.1 auf einem Laptop Medion MD 96420.



Firefox 11 unter Ubuntu 10.04 LTS auf einem 1800MHz PIV-Northwood
Desktop-Rechner.

Meine Drucker hàngen an einem Desktoprechner (auch openSUSE 12.1) und
werden im WLAN über lokale IP-Adressen (CUPS-Port 631) angesprochen. Das
funktioniert gut auf dem Laptop für alle Programme unter Windows Vista
und auch für fast alle Programme unter Linux.



Per WLAN eingebundener IPP Netzwerkdrucker mit CUPS+Gutenprint

Ein einziges Programm findet die Drucker unter Linux nicht: Firefox.
Fehlermeldung: "Holen der Informationen über Drucker ist gescheitert."

Das Verhalten ist gleich, egal ob ich CUPS auf dem Laptop laufen habe
oder nicht.



WFM

Was kann ich tun? (Momentan verwende ich aus Verzweiflung Opera, denn
der Umweg über Drucken in eine PDF-Datei ist mir, d.h. meiner Frau, zu
umstàndlich.)



Hier muss ich leider passen.

und wech
Ralf
ERROR: Coffeepot not found - Operator halted.

Ähnliche fragen