Forums Neueste Beiträge
 

Firefox fördert Ausrufe in nicht druckreifer Sprache... - *%k??'d¨#

25/11/2011 - 20:30 von Ueli Lezzi | Report spam
Das ist also wirklich zum K...

Gestern habe ich ein FF-Profil, welches für FF 8.0 eingerichtet ist und
die Erweiterungen auf dem neusten Stand hatte, (versehentlich) mit FF
3.6.x laufengelassen.
Heute stelle ich nach und nach fest, dass diese und jene Erweiterung fehlt.
Aber man staune: Die Erweiterungen sind nicht einfach deaktiviert, wegen
Inkompatibiltàt, sondern GELÖSCHT!!!

Das Phànomen war mir schon früher aufgefallen, aber damals hatte es sich
bloss um Experimente gehandelt. Aber nun ging es so:
Status-4-Evar - weg! gab es zwar nicht für 3.6,
aber das ist kein Grund...
NoScript - weg! gab es, aber neue Version ist offensichtlich
zu neu für alten FF...
Sessioni Man. - weg! gab es, aber neue Version ist offensichtlich
zu neu für alten FF...

Beim ersten Start von 8.0 werden 17 Fenster geöffnet, die so gross sind
wie die Wasserköpfe gewisser Chefentwickler und Markgeschreistrategen
bei Mozilla - was àusserst unpraktisch ist, wenn man die Vorgànge mit
Kopieren dokumentieren will -, aber beim Zurückstufen auf eine frühere
Version wird STILLSCHWEIGEND GELÖSCHT - STILLSCHWEIGEND... - GELÖSCHT...
Weder im einen noch im anderen Fall sind mir bis jetzt irgendwelche
LOG-DATEIEN aufgefallen, in denen das Programm dokumentieren würde, was
es im Hintergrund so macht - auch in anderen Fàllen wie dem Umwandeln
einer Places-Datenbank übrigens nicht.
Ah, nerv!

- Ueli
NOTIZ: '_STOP_', '_TAFEL_' und '.invalid' beachten und allenfalls
entfernen...
 

Lesen sie die antworten

#1 arbeitsplatz38834
25/11/2011 - 20:50 | Warnen spam
Ueli Lezzi wrote:

Das ist also wirklich zum K...

Gestern habe ich ein FF-Profil, welches für FF 8.0 eingerichtet ist und
die Erweiterungen auf dem neusten Stand hatte, (versehentlich) mit FF
3.6.x laufengelassen.
Heute stelle ich nach und nach fest, dass diese und jene Erweiterung fehlt.
Aber man staune: Die Erweiterungen sind nicht einfach deaktiviert, wegen
Inkompatibiltàt, sondern GELÖSCHT!!!



Geschenkter Gaul! Wenn Dir das nicht gefàllt, solltest Du Dir einen
Internet Explorer kaufen. Steve Ballmer nimmt Dein Geld gerne. :-)

Bei mir beim Aufstieg von FF 7 zu FF 8 kein Problem. Als ich aber auf
8.0.1 updatete, schaltete FF alle meine Addons aus, und die
ausgeschaltet waren, schaltete er ein. Und dann gingen haufenweise Tabs
auf, in denen ich die ausgeschalteten neu aktivieren mußte, jedes
einzeln inkl. Neustart für jedes Addon. Außerdem zerschoß FF 8.0.1 meine
customizten Buttons in der Knopfleiste oben und vergaß alle meine 60
offenen Tabs in drei verschiedenen Places (ich habe zum Glück den
Session Manager).

Vor jedem Update der Mozilla-Soft mache ich immer eine Kopie des
Profils. Man weiß nie, was die sich dort wieder für einen Wahnsinn
ausdenken.

Die neuen hàßlichen FavIcons für Seiten ohne FavIcon kriegt man übrigens
mit dem tollen IdentFavIcon-Addon weg! Tolles Addon!

Gunther

Ähnliche fragen