Firefox mit zweitem Benutzer starten

22/09/2007 - 12:41 von Bastian Fuchs | Report spam
Hallo!

Làßt sich Firefox dazu überreden, mit einem zweiten Benutzer
gestartet zu werden? Immer, wenn schon ein Prozeß làuft, kann
ein zweiter Benutzer nicht mehr seinen eigenen Firefox starten,
sondern bekommt lediglich ein neues Fenster des bereits vom
anderen Benutzer laufenden Prozesses vorgesetzt – zumindest auf
dem selben X-Server. Das ist nicht nur außerordentlich nervig,
es ist auch eine Sicherheitslücke, aber seit Ewigkeiten scheint
sich daran niemand zu stören.

Vielen Dank für Antworten,
Bastian Fuchs
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Heinz
22/09/2007 - 20:28 | Warnen spam
Hallo,

Bastian Fuchs wrote:
Làßt sich Firefox dazu überreden, mit einem zweiten Benutzer
gestartet zu werden? Immer, wenn schon ein Prozeß làuft, kann
ein zweiter Benutzer nicht mehr seinen eigenen Firefox starten,
sondern bekommt lediglich ein neues Fenster des bereits vom
anderen Benutzer laufenden Prozesses vorgesetzt ? zumindest auf
dem selben X-Server. Das ist nicht nur außerordentlich nervig,
es ist auch eine Sicherheitslücke, aber seit Ewigkeiten scheint
sich daran niemand zu stören.



Dieses Verhalten kann ich hier in keinster Weise nachvollziehen. Mehrere
Firefox-Instanzen laufen hier völlig unabhàngig voneinander unter
verschiedenen Buntzerkonten.

MfG Marcel
Marcel Heinz | | PGP-KeyID: E78E9442

"Perfection is attained not when there is nothing more to add,
but when there is nothing more to remove." -- Antoine de Saint-Exupéry

Ähnliche fragen