Firefox, PDFs drucken und Seitenraender

25/01/2016 - 12:30 von Michelle Konzack | Report spam
Moin Leute,

seitdem ich Wheeze verwende, kann man in Firefox beim Drucken in PDF
keine Seitenrander mehr konfigurieren. Die Option gibt es einfach nicht
mehr.

Ich muss permanent von Webseiten PDFs machen, aber ein Rand von 1" oder
25mm ist dabei ziehmlich stoerend, weil man beim Ausdrucken jedesmal 3cm
in der hoehe verschwendet, bzw., 2cm in der Breite.

Weis jemand wie man das aendern kann?

"about:config" zu aendern bringt nichts...

Danke
Michelle

Michelle Konzack ITSystems
GNU/Linux Developer 0033-6-61925193
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Georg Bork
25/01/2016 - 16:40 | Warnen spam
Moin,

bei Iceweasel kann man im Druckdialog ein benutzerdefiniertes Format
angeben und in diesem dann auch eigene Rànder setzen. Wahrscheinlich
geht das auch irgendwo global, aber da ich i.A. nicht das Internet
ausdrucke, weiss ich das nicht :)


On 01/25/2016 12:23 PM, Michelle Konzack wrote:
Moin Leute,

seitdem ich Wheeze verwende, kann man in Firefox beim Drucken in PDF
keine Seitenrander mehr konfigurieren. Die Option gibt es einfach nicht
mehr.

Ich muss permanent von Webseiten PDFs machen, aber ein Rand von 1" oder
25mm ist dabei ziehmlich stoerend, weil man beim Ausdrucken jedesmal 3cm
in der hoehe verschwendet, bzw., 2cm in der Breite.

Weis jemand wie man das aendern kann?

"about:config" zu aendern bringt nichts...

Danke
Michelle

Ähnliche fragen