Firefox-Problem beim Kopieren und Ausschneiden

07/01/2014 - 17:47 von Peter Fuchs | Report spam
Hallo,
ich benutze Firefox 26.0 und habe das Betriebssystem Windows XP.
Ich bin Kunde bei einem Onlineauktionshaus. Dazu stellt das Auktionshaus
Eingabeseiten zur Verfügung, wo man die zu verkaufenden Gegenstànde, zum
Beispiel Briefmarken, beschreiben kann.
Gelegentlich àhneln sich die angebotenen Briefmarken, so dass ich Teile
des Textes einer angebotenen Briefmarke kopieren möchte und in den Text
in die Webseite mit der weiteren angebotenen Marke kopieren möchte.

Ich benutze gewohnheitsmàßig für das Kopieren die Computermaus.
Rechte Taste drücken und im danach erscheinenden Fensterchen die Auswahl
Kopieren wàhlen.
Danach zum neuen Fenster, wieder rechte Maustaste drücken und im
Fensterchen Einfügen wàhlen.
Danach kommt ein neues Fensterchen mit folgendem Text:

Zitat Anfang
Aufgrund von Sicherheitsbeschrànkungen Ihres Browsers kann der Editor
nicht direkt auf die Zwischenablage zugreifen. Bitte fügen Sie den
Inhalt erneut in diesem Fenster ein.
Bitte fügen Sie den Text in der folgenden Box über die Tastatur (mit
Strg+V) ein und bestàtigen Sie mit OK.
Zitat Ende


In dem zweiten Fenster befindet sich ein vorgegebener Text, den ich
löschen möchte. Drücke ich die rechte Maustast, kommt als Hinweis:

Zitat Anfang
Die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers lassen es nicht zu, den Text
automatisch auszuschneiden. Bitte benutzen Sie die System-Zwischenablage
über STRG-X (ausschneiden) und STRG-V (einfügen).
Zitat Ende

In den Sicherheitseinstellungen des Browsers habe ich nichts gefunden,
wo man etwas zum Kopieren usw. einstellen könnte.

Beim Googeln habe ich Hinweise auf eine pushowxx.dll (xx=zweistellige
Zahl) gefunden. Laut Registry fand ich zwei Hinweise im Wertefeld
(pushow und pushow*), die ich gelöscht habe.
Eine Datei pushowxx.dll habe ich im Ordner system32 nicht gefunden, so
dass ich sie nicht löschen konnte.

Kann mir jemand bei diesem Problem helfen?

Vielen Dank im Voraus.

Peter Fuchs
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fuchs
08/01/2014 - 12:54 | Warnen spam
Am 07.01.2014 17:47, schrieb Peter Fuchs:
Hallo,
ich benutze Firefox 26.0 und habe das Betriebssystem Windows XP.
Ich bin Kunde bei einem Onlineauktionshaus. Dazu stellt das Auktionshaus
Eingabeseiten zur Verfügung, wo man die zu verkaufenden Gegenstànde, zum
Beispiel Briefmarken, beschreiben kann.
Gelegentlich àhneln sich die angebotenen Briefmarken, so dass ich Teile
des Textes einer angebotenen Briefmarke kopieren möchte und in den Text
in die Webseite mit der weiteren angebotenen Marke kopieren möchte.

Ich benutze gewohnheitsmàßig für das Kopieren die Computermaus.
Rechte Taste drücken und im danach erscheinenden Fensterchen die Auswahl
Kopieren wàhlen.
Danach zum neuen Fenster, wieder rechte Maustaste drücken und im
Fensterchen Einfügen wàhlen.
Danach kommt ein neues Fensterchen mit folgendem Text:

Zitat Anfang
Aufgrund von Sicherheitsbeschrànkungen Ihres Browsers kann der Editor
nicht direkt auf die Zwischenablage zugreifen. Bitte fügen Sie den
Inhalt erneut in diesem Fenster ein.
Bitte fügen Sie den Text in der folgenden Box über die Tastatur (mit
Strg+V) ein und bestàtigen Sie mit OK.
Zitat Ende


In dem zweiten Fenster befindet sich ein vorgegebener Text, den ich
löschen möchte. Drücke ich die rechte Maustast, kommt als Hinweis:

Zitat Anfang
Die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers lassen es nicht zu, den Text
automatisch auszuschneiden. Bitte benutzen Sie die System-Zwischenablage
über STRG-X (ausschneiden) und STRG-V (einfügen).
Zitat Ende

In den Sicherheitseinstellungen des Browsers habe ich nichts gefunden,
wo man etwas zum Kopieren usw. einstellen könnte.

Beim Googeln habe ich Hinweise auf eine pushowxx.dll (xx=zweistellige
Zahl) gefunden. Laut Registry fand ich zwei Hinweise im Wertefeld
(pushow und pushow*), die ich gelöscht habe.
Eine Datei pushowxx.dll habe ich im Ordner system32 nicht gefunden, so
dass ich sie nicht löschen konnte.

Kann mir jemand bei diesem Problem helfen?

Vielen Dank im Voraus.

Peter Fuchs




Nachtrag:

Ich glaube, ich habe die Ursache dieses Problems gefunden.
Es liegt an dem Add NoScript, wo man folgende Option anklicken kann:
Kopieren und Einfügen über die Zwischenablage für Rich-Text-Editoren




erlauben.<<

Peter Fuchs

Ähnliche fragen