Firefox spart Speicher mit neuer String-Codierung

22/07/2014 - 12:21 von Michael Baeuerle | Report spam
Laut:
http://heise.de/-2264172
wird die interne Darstellung von Unicode auf ISO8859-1 geàndert wo das
möglich ist. Das soll bessere Performance und weniger Speicherverbrauch
bringen.

Die 8bit Zeichensàtze sind also noch lange nicht tot.
 

Lesen sie die antworten

#1 Lars Behrens
22/07/2014 - 14:20 | Warnen spam
Am 22.07.2014 12:21, schrieb Michael Baeuerle:
Laut:
http://heise.de/-2264172
wird die interne Darstellung von Unicode auf ISO8859-1 geàndert wo das
möglich ist. Das soll bessere Performance und weniger Speicherverbrauch
bringen.



Im Zusammenhang mit JavaScript, um genau zu sein.

Cheerz,
Lars

Ähnliche fragen