Firefox Standard Browser Problem mit Windows 7

02/02/2010 - 19:55 von Joerg Bussmann | Report spam
Hallo Leute,

ich habe ein ziemlich kniffliges Problem mit dem Standardbrowser unter
Windows 7.
Ich habe den Firefox als Standardbrowser auf dem System eingestellt. Bin
schon alle Anleitungen dazu auf der Mozilla Seite und im Support Bereich
durchgegangen. Es funktioniert auch alles wunderpràchtig, so lange ich
mein System herunterfahre und neu starte.
Als Notebookuser klappe ich jedoch oft einfach nur den Deckel zu, der
mein Notebook in den Standby Modus von Windows 7 versetzt.
Nach dem dann erfolgten Restart des Systems ist der FF nicht mehr
Standard. Aber eben, das ist das kuriose, ausschließlich dann.
Selbst direkt alles wieder einstellen und in der Systemsteuerung
kontrollieren hilft nur bis zum nàchsten zuklappen des Deckels.

Kennt jemand dieses Phànomen oder weiß gar Abhilfe?

Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Ruediger Lahl
03/02/2010 - 21:47 | Warnen spam
*Joerg Bussmann* schrieb:

ich habe ein ziemlich kniffliges Problem mit dem Standardbrowser unter
Windows 7.



Hast du den fertig konfigurierten FF (ein)mal als Admin(rechtsmausig
'als Administrator ausführen') gestartet? Vielleicht brennt w7 das dann
die richtigen Einstellungen ins Gedàchtnis.
bis denne

Ähnliche fragen