Firefox startet permanent

11/04/2010 - 11:58 von Robert Meissner | Report spam
Hallo,
unter Win7 hab ich Firefox installiert.
Seit gestern aber ist es so, das wenn ich Firefox starte, er nicht erst
wie gewohnt seine Startseite aufruft, sondern nochmals Firefox startet,
dann nochmals,dann nochmals usw. bis der Rechner meldet er sei ausgelastet.
Nun startete ich im Abgesicherten Modus, deaktivierte alle Add-Ons und
ging in About:Config
Dort steht gleich zu Beginn der Liste dutzende Eintràge mit
CT2124320, meist weißen sie auf ein Third.part.tool hin
teilweise noch mit dem Eintrag welcher auf conduit.com verweist.
Also hab ich diese Eintràge auf Standard gesetzt und somit gelöscht.
In der Locallow war ein Eintrag welchen ich ebenso entfernte.
Der Browser startete wieder wie normal und ich war zufrieder.
Rechner aus - Rechner an, wieder das selbe Problem.
Also hab ich mein Profil gelöscht und ein neues erstellt mit Firefox -P
Klappte ebenso. Keine Eintràge unter About:config.
Rechner aus - Rechner an. Eintràge wieder da und rundlauf von Firefox.
Wer kennt den Müll von Conduit.com
Unter Google gibts keine Hilfe dazu.

Gruß
Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Schade
11/04/2010 - 12:06 | Warnen spam
On 11.04.2010 11:58, Robert Meissner wrote:

Rechner aus - Rechner an. Eintràge wieder da und rundlauf von Firefox.
Wer kennt den Müll von Conduit.com
Unter Google gibts keine Hilfe dazu.



Sehr merkwürdig, hier gibt's hunderte von Eintràgen dazu ...

Nach kurzem Überfliegen, nàher habe ich mich nicht damit befasst, könnte
es angeraten sein, den betroffenen PC sehr sorgfàltig nach Spy-/Adware
durchzuflöhen.


Ciao
Toscha
And I believe in this and this is tested by research
that he who fucks nuns will later join the church.
[The Clash: Death or Glory]

Ähnliche fragen