Forums Neueste Beiträge
 

Firefox will xps-Dokument speichern anstelle Drucken via Datei-Menü

18/01/2014 - 19:57 von Juergen | Report spam
Hallo,

hab seit ein paar Tagen ein neues Problem:
Win7/64 HP und Firefox

Bislang konnte ich von fast jeder Webseite über Seite / Druckvorschau /
Drucken eine oder mehrere Seiten drucken. Manchmal ging nur die erste
Seite, aber egal, weils mir hàufig nur um die erste Seite geht.

Nun will die Drucken-Funktion immer ein xps-Dokument speichern.
Habe Firefox schon paarmal neu gestartet, brachte nix.

Druckvorschau funktioniert wie immer, Drucker-Einrichtung geht auch, nur
beim Klick auf "Drucken" kommt das xps-Speichern-Fenster.

Wer hat ne Idee?
Ich muss mir derzeit mit Fireshot helfen, wobei meine (Noch-)
kostenlos-Version nicht direkt druckt, sondern entweder über
Zwischenablage oder PDF-Speicherung macht.

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen
18/01/2014 - 20:24 | Warnen spam
Am 18.01.2014 19:57, schrieb Juergen:
Nun will die Drucken-Funktion immer ein xps-Dokument speichern.
Habe Firefox schon paarmal neu gestartet, brachte nix.



au, menno, Fehler gefunden
Im Drucker-Auswahlmenü kann man nicht nur Drucker auswàhlen, sondern
auch xps-Dokument-Ausgabe. Da muss ich irgendwie was verstellt haben.

Problemm hat sich also gelöst.

Jürgen

Ähnliche fragen