Firewall Client authentifizierung an ISA Server

06/01/2009 - 13:14 von Brunner Stefan | Report spam
Hallo ISA Gemeinde

Ich habe seit làngerem einen ISA Server.
Der Server hat mich zwar schon einige Zeit "zum kennen lernen" gekostet,
aber nun hab ich Ihn schon relativ gut im Griff.

Ich wollte nun am letzten Wochenende den VPN Zugang in mein Netzwerk
einrichten, soweit hat alles geklappt, nur habe ich jetzt folgendes Problem:
Auf einem meiner Clients, der auf einem VirtualPC làuft und nicht in der
Domàne ist, reklamiert der Firewall Client das er sich bei ISA Server nicht
authentifizieren kann.
Das komische dabei ist, die Fehlermeldung erscheint erst wenn ich den
Emuleclient (daher auch V-PC und ausserhalb der Domàne)!
Der Internetzugriff funktioniert dabei weiter.

Ich habe nun versucht, die vorher gespeicherte Konfig wieder einzuspielen,
was aus unerfindlichen Gründen zwar funktionierte aber nichts an der Sache
geàndert hat. Der Fehler bleibt.
Ich habe gestern Abend noch einen Neuen VirualPC hochgezogen und EMule
installiert, mit dem gleichen Fehler.
Als ich den neuen V-PC, versuchshalber, in die Domàne aufgenommen habe, lief
es Einwand frei!

Die Regel auf dem ISA Server ist wie folgt:

Emule-Protokolle - Von Emule (Computer) - Nach Extern - Für Alle User

Der Server müsste ja eigentlich mit dieser Regel den Traffic ohne
Authentifizierung durch lassen.

Weiss einer von euch evtl. wie dieser Fehler behoben werden kann, oder wo
ich den Fehler suchen soll.

Ich habe breits versucht mit der Protokollierung dem Fehler auf die Schliche
zu kommen, leider ohne Erfolg. Ich kann ISA nicht dazu bewegen die
Authentifizierung bzw. die Authentifizierungsfehler zu protokollieren.

Ich bin mit meinem Latein am Ende. Bin froh um den Ratschlag.

Gruss

Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
06/01/2009 - 14:16 | Warnen spam
Hi,

Der Server hat mich zwar schon einige Zeit "zum kennen lernen" gekostet,
aber nun hab ich Ihn schon relativ gut im Griff.



aller Anfang ist schwer. Ich lerne auch noch jeden Tag neues!

Auf einem meiner Clients, der auf einem VirtualPC làuft und nicht in der
Domàne ist, reklamiert der Firewall Client das er sich bei ISA Server
nicht authentifizieren kann.



ja, der Firewall client moechte, dass Dein PC in der Domaene ist, in der
sich auch ISA Server befindet, damit die Authetntifizierung einwandfrei
funktioniert!

Als ich den neuen V-PC, versuchshalber, in die Domàne aufgenommen habe,
lief es Einwand frei!



s. O.

Emule-Protokolle - Von Emule (Computer) - Nach Extern - Für Alle User



oh je, Emule und ne Firewall. Halte ich nicht fuer ne gute Idee. Wofuer hast
Du ne Firewall?

Der Server müsste ja eigentlich mit dieser Regel den Traffic ohne
Authentifizierung durch lassen.



tut er auch, da Du "Alle Benutzer" angegeben hast, dann brauchst Du den
Firewall Client auch nicht!

Gruss Jens
www.it-training-grote.de/blog
www.it-training-grote.de
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen