Firewall Client und Ausnahme

25/03/2010 - 21:09 von Andreas | Report spam
Hallo NG,

ich komme gerade mit dem Firewall Client nicht ganz klar. Vielleicht kann
mir einer von Euch helfen.
Ich habe eine eine geroutete IP-Verbindung zu einem anderen Netz. Auf
Webserver in diesem soll ohne Proxy/ISA mit dem IE zugegriffen werden. Über
Ausnahmen bei den IE-Proxy-Einstellungen kein Problem. Ist allerdings der
Firewall Client installiert, wird der Verkehr an den ISA geschickt. War
soweit klar, da das Netz nicht als internes Netz eingerichtet ist. Darum
habe ich bei den Einstellungen für das interne Net am ISA die Domàne dieses
Netzes mittels*.domàne.net bei den Ausnahmen für den Firewall Client
eingetragen. Leider hat dies aber nichts am Verhalten geàndert. Wo habe ich
da meinen Denkfehler?

Viele Grüße,
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
25/03/2010 - 21:15 | Warnen spam
Hi,

Ich habe eine eine geroutete IP-Verbindung zu einem anderen Netz. Auf
Webserver in diesem soll ohne Proxy/ISA mit dem IE zugegriffen werden.
Über Ausnahmen bei den IE-Proxy-Einstellungen kein Problem. Ist allerdings
der Firewall Client installiert, wird der Verkehr an den ISA geschickt.
War soweit klar, da das Netz nicht als internes Netz eingerichtet ist.
Darum habe ich bei den Einstellungen für das interne Net am ISA die Domàne
dieses Netzes mittels*.domàne.net bei den Ausnahmen für den Firewall
Client eingetragen. Leider hat dies aber nichts am Verhalten geàndert. Wo
habe ich da meinen Denkfehler?



Welche ISA Version hast Du denn im Einsatz?
http://www.isaserver.org/articles/2...essp1.html

Gruss Jens
www.it-training-grote.de
www.forefront-tmg.de
https://mvp.support.microsoft.com/p...Marc.Grote
http://blog.it-training-grote.de

Ähnliche fragen