Firewall-Einstellungenfuer FTP

27/10/2009 - 17:34 von Alexander Goetzenstein | Report spam
Hallo,
in den Weiten des Internet gibt es einen FTP-Server, den ich
gelegentlich nutzen muss. Dieser Server schaltet bei einem dir-Befehl
(oder auch LIST?) offenbar auf passive mode um. An dieser Stelle bleibt
der ftp-Client dann hàngen, bis ich die SuSE-Firewall meines Clients
stoppe. Da das làstig ist, habe ich es mit der Öffnung der Ports 20 und
21 (TCP und UDP) versucht, leider ohne Erfolg.

Wie piekse ich die richtigen Löcher in die Brandschutzmauer?


Gruß
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Intas
27/10/2009 - 18:06 | Warnen spam
Alexander Goetzenstein schrieb:

Hallo,
in den Weiten des Internet gibt es einen FTP-Server, den ich
gelegentlich nutzen muss. Dieser Server schaltet bei einem dir-Befehl
(oder auch LIST?) offenbar auf passive mode um. An dieser Stelle
bleibt der ftp-Client dann hàngen, bis ich die SuSE-Firewall meines
Clients stoppe. Da das làstig ist, habe ich es mit der Öffnung der
Ports 20 und 21 (TCP und UDP) versucht, leider ohne Erfolg.

Wie piekse ich die richtigen Löcher in die Brandschutzmauer?



Such mal in deinem Gruppenindex nach security und abonniere diese - da
werden Sie geholfen.

Ähnliche fragen