Firewall meldet Verbindungsaufbau zu unbekanntem Sever

12/11/2008 - 18:37 von Johannes Sobolewski | Report spam
Hallo,

habe gerade eine kleine Client-Server Klasse geschrieben. Funktioniert
soweit auch ganz gut, nur eines finde ich dubios:
Wenn ich beim Client den Connect auf den Server auslöse, dann springt die
Kaspersky Firewall und meldet folgendes:

"ausgehende TCP-Verbindung mit Remote-Computer
dd12408.kasserver.com(85.13.134.173), Remoteport: 80"

Ich starte einen Verbindungsversuch auf einem ganz anderen Port, auf eine
andere Addresse, woher kommt diese Meldung? Ich benutze die Klassen
TCPClient und TCPListener des Frameworks, haben die da ein eingebautes
"Feature"?

Wenn ich die IP mal durch den Dienst auf http://whatismyipaddress.com jage,
dann ermittelt er folgendes:

Hostname: dd12408.kasserver.com
ISP: Neue Medien Muennich
Organization: Neue Medien Muennich
Proxy: None detected
Type: Unknown

Country: Germany
State/Region: 11
City: Friedersdorf
Latitude: 51.5667
Longitude: 13.55
Area Code:

Also ein Ort, etwa 30 km südwestlich von Cottbus.

Könnt ihr mir das erklàren?

Gruß!
 

Lesen sie die antworten

#1 Kerem Gümrükcü
12/11/2008 - 19:15 | Warnen spam
Hallo Johannes,

ich würde mal versuchen herauszufinden, welches programm diesen
aufruf startet, also was die Quelle (exe,dll,ocx, etc) von diesem aufruf
ist. Kaspersky dürfte dir das Image anzeigen, aus dem das hervorgeht,...

Grüße

Kerem

Ähnliche fragen