Firewall per gpo ausschalten

17/09/2007 - 10:54 von Heiko Kröger | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe hier einen SBS2003 R2 in den ein Vista Ultimate Rechner eingebunden
ist.
Ich habe eine GPO eingerichtet wo die Windowsfirewall ausgeschaltet wird.
Bei den XP-Rechnern funktioniert das auch.
Der Vistarechner nimmt die GPO auch an, allerdings bleibt die Firewall
trotzdem an.
Funktioniert das Asuschalten der Firewall per GPO nicht bei Vista oder habe
ich was flasch gemacht?

Gruß Heiko
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
17/09/2007 - 11:45 | Warnen spam
Hi,

Heiko Kröger schrieb:
Funktioniert das Asuschalten der Firewall per GPO nicht bei Vista oder habe
ich was flasch gemacht?



Du hast die Einstellung von XP verwendet (Verwendung des
Internetverbindungsfirewalls im eigenen DNS-Domànennetzwerk nicht zulassen)
oder hast du die Konfiguration über Vista vorgenommen und entsprechende
Profile definiert?

Vista -> MMC -> Gruppenrichtlinienverwaltung hinzufügen

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english

Ähnliche fragen