Firewallrichtlinie mit URL Satz?

06/05/2008 - 15:55 von Marco Zitzelsberger | Report spam
Hallo,

ich habe seit làngerem eine Richtline
zulassen, HTTP, von intern, nach lokal_Host + URL Satz, einige nutzer

Diese Richtlinie arbeitet nun nicht mehr, bis ich das externe Netz testweise
komplett erlaube, dann funkt. alles.

Ich bin mir jetzt eigentlich keiner Schuld bewusst, hat jemand ein Tipp für
mich?
Warum mag der ISA jetzt meine ausgesuchten URL´s z.B. (*gelbeseiten*) nicht
mehr?
Kann mir der ISA sagen warum er eine Richtlinie überspringt und mich dann
mit der Standardregel abspeist?
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
06/05/2008 - 15:59 | Warnen spam
Hi,


ich habe seit làngerem eine Richtline
zulassen, HTTP, von intern, nach lokal_Host + URL Satz, einige nutzer



wieso nach LOCAL HOST?

Diese Richtlinie arbeitet nun nicht mehr, bis ich das externe Netz
testweise
komplett erlaube, dann funkt. alles.



hast Du evtl. ne regel hoeher gestellt (vor die besagte Regel), welche jetzt
den Traffic verweigert?
Kannst Du ganz gut im ISA Log sehen, welche Regel was erlaubt / blockt.
http://www.msisafaq.de/Anleitungen/...toring.htm
http://www.msisafaq.de/Anleitungen/...ierung.htm

Gruss Jens
www.nt-faq.de
www.it-training-grote.de/blog
www.it-training-grote.de

Ähnliche fragen