Firewire, USB und PCI Express besser verstehen

05/10/2007 - 13:24 von maqqusz | Report spam
Moin,

Ich versuche gerade die Serielle Datenübertragung von
Firewire, USB2 und PCI Express etwas besser zu verstehen.

Alle drei dieser Übertragungstechniken (USB2 auf jeden Fall) benutzen
ja
D+ und D- für Datenübertragung.

Jetzt habe ich spaßeshalber mal eine Rechnung gemacht
mit der annahme, dass die elektrische Impulse mit
Lichtgeschwindigkeit fortpflanzen.

Zunàchsteinmal funktioniert meine USB2-TV-Karte problemlos
an einem 10 Meter Verlàngerungskabel.

USB2 übertràgt ja mit 480MBit. Also wechselt die "polaritàt"
mindestens 960M Mal in der Sekunde.

Wenn man nun die Lichtgeschwindigkeit von 299792458 m/s
durch 960M teilt, so erhàlt man als Ergebnis die Aussage,
dass im Kabel wàhrend der Übertragung bei unterschiedlichen
Bits alle 31,23 cm (im gleichen Kabel und in zwei Adern) die
Polaritàt
wechselt !?!?

Nun gut. Das kann man noch so hinnehmen, wenn man sagt
dass dort lediglich Impulse àhnlich wie Funkübertragung verschickt
werden.

Aber eine andere Sache verstehe ich dann nicht:
nehmen wir mal an die Kabel für D+ und D- haben zueinander
auf den 31,23 cm eine Kapazitàt von 4pF (den Wert habe ich
jetzt einfach mal geschàtzt). Zweitens entfàllt die Kapazitàt
gegenüber
der Masse ja, weil sich die gegenpoligen elektrischen Felder
neutralisieren.

Soweit so gut. Jetzt habe ich das einfach mal ausgerechnet:
Die Energie die in diesem Fall in den 31,23cm steckt mal den
960M. Die Spannung ist ja +5V ud -5V also 10V zueinander.
Dadurch ergibt sich:
P = (1/2) * 4pF * 10V² * 960M = 0,00000298 * 960 = 1430 Watt

Wo liegt hier mein Denkfehler ?


MfG,

Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Weingart
05/10/2007 - 13:51 | Warnen spam
maqqusz :

Soweit so gut. Jetzt habe ich das einfach mal ausgerechnet:
Die Energie die in diesem Fall in den 31,23cm steckt mal den
960M. Die Spannung ist ja +5V ud -5V also 10V zueinander.
Dadurch ergibt sich:
P = (1/2) * 4pF * 10V² * 960M = 0,00000298 * 960 = 1430 Watt

Wo liegt hier mein Denkfehler ?



pF ist 1e-12. Ausserdem ist der Pegel imho 0,2V.

M.

Ähnliche fragen