Firmennetzwerk: Vista merkt sich Benutzer und Kennwort nicht

16/01/2009 - 17:13 von Karin Neugebauer | Report spam
Hallo,

zum Aufruf des Servers in der Firma gebe ich zum Beispiel im Explorer
folgenden Pfad ein "\\host-home" .
Daraufhin meldet sich Vista mit der Frage nach dem Benutzer und dem
Passwort.
Das gebe ich ein und wàhle aus, dass Vista sich das merken soll.

Jedoch nach jedem Neustart hat es Vista wieder vergessen.

Hat da jemand eventuell eine Idee an was das liegt?

Oder gibt es vielleicht eine Alternative.

Eine Pfadangabe für den Explorer z.B. \\host-home/user:xxxx/pass:YYYY
Das könnte ich dann als Verknüpfung ablegen.

Gruß Karin

PS: hatte etwas Probleme mit meinen Konto Einstellungen
Da ich es auch versucht habe über den PC eines Kollegen zu schicken,
kann es sein, dass meine Anfrage 2 oder 3x auf dem Newsserver landet.
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
16/01/2009 - 18:04 | Warnen spam
Karin Neugebauer schrieb:

zum Aufruf des Servers in der Firma gebe ich zum Beispiel im Explorer
folgenden Pfad ein "\\host-home" .
Daraufhin meldet sich Vista mit der Frage nach dem Benutzer und dem
Passwort.
Das gebe ich ein und wàhle aus, dass Vista sich das merken soll.



Gib mal Domain\Benutzer ein.

Oder gibt es vielleicht eine Alternative.

Eine Pfadangabe für den Explorer z.B. \\host-home/user:xxxx/pass:YYYY
Das könnte ich dann als Verknüpfung ablegen.



Eine kleine Batch:
net use \\host-name "passwort" /user:deinedomain\Benutzer
Làsst Du "Passwort" leer, mußt Du es eingeben. Damit bist Du an dem
Server angemeldet und kannst auf die für das Konto freigegebenen
Ressourcen zugreifen.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen