FirstBank sichert mobile App mit Touch ID und Entersekt weiter ab

02/11/2016 - 11:38 von Business Wire

FirstBank sichert mobile App mit Touch ID und Entersekt weiter abMultifaktor-Authentifizierungslösung verbindet Komfort durch Biometrie mit fortschrittlicher App-Sicherheit.

Der führende Anbieter in den Bereichen App-Sicherheit und Authentifizierung, Entersekt, meldete heute, dass FirstBank seine aktualisierte Mobile-Banking-Anwendung für iOS mit biometrischer Fingerabdruckfunktion und Authentifizierung von Entersekt an den Start gebracht hat. FirstBank ist die zweitgrößte Bank Colorados und die drittgrößte Privatbank der Nation.

FirstBank hat das Sicherheitsprodukt Transakt von Entersekt integriert, um einen nahtlosen One-Touch-Authentifizierungsvorgang mithilfe von Touch ID zu bieten. Das Produkt kombiniert den biometrischen Fingerabdruck mit einem zweiten Authentifizierungsfaktor und verschafft Mobile-Banking-Kunden zusätzliche Sicherheit. Registrierte Kunden von FirstBank können sich bei der App auf ihrem Apple iPhone anmelden, indem sie einfach einen Fingerabdruck scannen, anstatt ein Kennwort einzugeben.

„Die Biometrie bietet eine bequeme Alternative zu Kennwörtern, den Faktor Wissen, den alle gerne hassen, während der Faktor Besitz jedoch ein zentrales Schlüsselelement eines starken Authentifizierungsprozesses bleibt“, sagte Gerhard Oosthuizen, Chief Information Officer von Entersekt, der Bankkarten als klassisches Beispiel für den Faktor Besitz anführte. „Mit Transakt wird das mobile Gerät eindeutig durch ein digitales Zertifikat identifiziert, das in die mobile App der Bank heruntergeladen wird. Transakt verwandelt das Gerät im Wesentlichen in einen vertrauenswürdigen zweiten Authentifizierungsfaktor.“

Für Mobile-Banking-Kunden ist die Aktivierung von Touch ID auf ihrem iPhone unkompliziert. Die Anwendung Touch ID erkennt die geeigneten Geräte und führt den Kunden durch einen einfachen Registrierungsprozess. Sobald der Kunde die Registrierung abgeschlossen hat, führt sie auch den Geräteidentifizierungsprozess durch.

„Wir freuen uns, mit Entersekt bei der Bereitstellung des per Touch ID ermöglichten Dienstes für die Kunden zusammenzuarbeiten“, sagte Jim Reuter, Chief Operating Officer von FirstBank. „Dies macht das Mobile Banking bequemer, ohne Abstriche bei der Sicherheit zu machen, was bei uns von vorrangiger Bedeutung ist. FirstBank investiert kontinuierlich in die besten Technologieerweiterungen, sodass unsere Kunden ihre Bankgeschäfte überall erledigen können und wissen, dass ihre Daten geschützt sind.“ Die Bank beabsichtigt, die biometrischen Funktionen in naher Zukunft auf ihre Android App auszudehnen.

Die Technologie von Entersekt unterstützt die Authentifizierung per Fingerabdruck über Touch ID von Apple und Android-Marshmallow-Geräte bei der Anmeldung und zur Sicherung individueller sensibler Transaktionen sowohl auf einem PC als auch auf einem mobilen Gerät. Sie ist als SDK oder eigenständige Sicherheitsanwendung verfügbar, die von allen großen App-Stores heruntergeladen werden kann. Finanzdienstleistungsunternehmen weltweit verwenden sie, um Online-Banking, mobiles Banking, mobile Geldüberweisung, E-Commerce, Callcenter-Interaktionen, Interaktionen in Filialen und vieles mehr sicher zu machen.

Über Entersekt
Entersekt ist ein innovativer Pionier im Bereich der Sicherheit von Authentifizierungen und Apps auf der Basis von Push-Nachrichten. Der einzigartige Ansatz des Unternehmens macht sich die Leistungsfähigkeit der digitalen Zertifikatstechnologie in Verbindung mit der Bequemlichkeit von Mobiltelefonen zunutze, um Finanzdienstleistern und ihren Kunden einen lückenlosen Schutz gegen Online-Betrug zu bieten. Die patentierten Entersekt-Sicherheitsprodukte basieren auf offenen Technologien und zeichnen sich durch hohe Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und einfache Integration aus. Sie schützen täglich Millionen von Geräten und Transaktionen und erfüllen dabei die weltweit strengsten regulatorischen Vorgaben. Unternehmen rund um den Globus setzen auf Entersekt, wenn es gilt, durch Einführung von überzeugenden und benutzerfreundlichen neuen Mobil- und Online-Diensten das Vertrauensverhältnis zu ihren Kunden zu stärken und diese Beziehungen auszubauen. Weitere Informationen zu Entersekt finden Sie unter www.entersekt.com.

Über FirstBank
FirstBank ist an mehr als 120 Standorten in Colorado, Arizona und Kalifornien tätig. FirstBank ist das größte Bankunternehmen in lokalem Besitz in Colorado und betreut mehr als 700.000 Kunden. Seit 2000 hat FirstBank mehr als 55 Millionen US-Dollar gespendet und tausende Stunden ehrenamtlicher Arbeit für Wohltätigkeitsorganisationen geleistet. FirstBank ist einzigartig, da sich die Aktienmehrheit im Besitz der Geschäftsführung und der Angestellten befindet. Weitere Informationen über FirstBank erhalten Sie unter www.efirstbank.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Entersekt
Jeanne Maartens, +27 21 815 2800
Head of Marketing
jeanne@entersekt.com
oder
Kathy Chill, +1 805 895 0599
Business Development North America
kathy@entersekt.com
oder
FirstBank
Chandra Brin, +1 303 235 1402
Public Relations
chandrabrin@efirstbank.com


Source(s) : Entersekt

Schreiben Sie einen Kommentar