Forums Neueste Beiträge
 

fixed: Reichelts Webauftritt

04/01/2008 - 20:35 von Axel Schwenke | Report spam
Hallo Welt,

ich habe mich jetzt mal ein bisschen mit CSS und Stylish befaßt und die
Reichelt-Webseite gefixt (OK, funktioniert bei mir ;)

Folgendes Stylish-Script verwende ich dafür:

@namespace url(http://www.w3.org/1999/xhtml);

@-moz-document domain("reichelt.de") {
#staticmenu { display:none !important }
#head { overflow:hidden !important }
#m_content { display:none !important }
#r_content { left:0px !important; overflow:auto !important }
#ticker { display:none !important }
#pagecontent { top:2.5ex !important; overflow:auto !important }
}


wie man sieht, schmeißt das ein paar Teile ganz weg, z.B. das linke Menü
und die statische Menüzeile ganz oben.

Nochmal herzlichen Dank an den Tipgeber für Stylish - das ist doch um
einiges einfacher zu verwenden als Greasemonkey.


XL
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
04/01/2008 - 21:00 | Warnen spam
Axel Schwenke wrote:
Hallo Welt,

ich habe mich jetzt mal ein bisschen mit CSS und Stylish befaßt und die
Reichelt-Webseite gefixt (OK, funktioniert bei mir ;)

Folgendes Stylish-Script verwende ich dafür:

@namespace url(http://www.w3.org/1999/xhtml);

@-moz-document domain("reichelt.de") {
#staticmenu { display:none !important }
#head { overflow:hidden !important }
#m_content { display:none !important }
#r_content { left:0px !important; overflow:auto !important }
#ticker { display:none !important }
#pagecontent { top:2.5ex !important; overflow:auto !important }
}


wie man sieht, schmeißt das ein paar Teile ganz weg, z.B. das linke Menü
und die statische Menüzeile ganz oben.

Nochmal herzlichen Dank an den Tipgeber für Stylish - das ist doch um
einiges einfacher zu verwenden als Greasemonkey.




Verstehe ich das richtig, das jetzt die Kunden verkorkste Web Sites
nachbereiten muessen, um sie zu benutzen? Weil die Web Designer des
Anbieters zu <zensiert> sind?

Wo kommen wir hin ...

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Ähnliche fragen