flac datei - Amarok spielt sei, aber er funet sie nicht

06/06/2009 - 10:41 von Heino Tiedemann | Report spam
Hallo,

ich banutze Amarok 1.4.10; KDE 3.5; FreeBSD 6


Ich habe eine Musiksammlung in ~/musik - bestehend aus Ogg und MP3
dateien.

Nun Amarik ist ja so schlau und merkt, scannt immer mal dieses
Verzeichnis nach neuzugàngen und aktualisiert seine Sammlung.
Klappt auch.

Jetzt habe ich aber mal eine .flac datei da abgelegt.

Amarok findet die aber nicht! In der Sammlung taucht die Datei nicht auf.


Was muss ich tun?


Ach ja, unter Menü / Aktionen / Medien abspielen, kan ich diese
.flac-Datei aussuchen und Amarok spilet sie dann auch.
Es ist also kein Audio-Problem.

Kapiere ich nicht.

Was muss ich machen, damit Amarok die in meine Sammlung aufnimmt?


Heino
 

Lesen sie die antworten

#1 Cord Walter
11/06/2009 - 10:52 | Warnen spam
Heino Tiedemann schrieb:

Jetzt habe ich aber mal eine .flac datei da abgelegt.

Amarok findet die aber nicht! In der Sammlung taucht die Datei nicht auf.


Was muss ich tun?


Ach ja, unter Menü / Aktionen / Medien abspielen, kan ich diese
.flac-Datei aussuchen und Amarok spilet sie dann auch.
Es ist also kein Audio-Problem.



Ist zwar unwahrscheinlich, aber so etwas hatte ich mal mit einer Datei
(oder war es ein Verzeichnis? Ist schon etwas her...) deren Name mit
drei Punkten anfing. Amarok beharrte darauf, das alles mit einem oder
mehreren Punkten am Anfang uninteressant sei...

Kann es sowas sein?

-cord

Cord Walter
email:

Weil es niemanden etwas angeht, dass ich nichts zu verbergen habe:
http://www.gnupg.org/
http://www.truecrypt.org/

Ähnliche fragen