Flash ein Ärgernis

08/10/2009 - 16:25 von Baldo Sahlmueller | Report spam
Hallo,

ich frage mich, ob es normal ist, dass ich mir auf meinem Mac einige
Flash-Video ansehen kann, andere aber nicht. Youtube zum Beispiel geht,
die Videos auf SpON wiederum nicht, dort bleibt das Videofeld einfach
schwarz.

Ich habe jetzt Flash einmal deinstalliert und neu installiert (Version
10,0,32,18), außerdem habe ich Firefox neu installiert und noch keine
Erweiterungen hinzugefügt, dennoch bleiben die Videos beim Spiegel
beispielsweise dunkel. Das System ist ein Leopard mit allen updates.

Ist das normal, oder wo könnte der Fehler liegen?

Schöne Grüße,
Baldo
 

Lesen sie die antworten

#1 nie.gelesen9
08/10/2009 - 17:39 | Warnen spam
Das letzte Mal, als Flash bei mir gezickt hat, habe ich den Inhalt von

~/Library/Preferences/Macromedia/Flash Player

gelöscht, und es ging wieder. Dann hab ich das Verzeichnis auf "Nur
lesen" gestellt, dass mir da keiner mehr Müll reinmalen kann. Negative
Auswirkungen sind mir nicht aufgefallen, was aber an meiner Ignoranz
liegen kann.

Ähnliche fragen