Flash im FF friert ein: wahrscheinlichste Ursache gesucht

15/11/2009 - 20:26 von Stephan Gerlach | Report spam
Da es anscheinend keine Adobe Flash Gruppe gibt, muß ich es hier versuchen:

Gestern ist im FF 2.0.0.20 mit mit Adobe Flash Player 9.0 r246 beim
Schauen eines Films in der ZDF-Mediathek der FF mitsamt Flash Player
(ich vermute, Flash wird in der Mediathek verwendet) eingefroren.
Da ich Freezes im FF (im Gegensatz zum IE...) überhaupt nicht gewöhnt
bin und daher einen Hardware-Fehler nicht ausschließen kann, folgende Frage:
Ist der Flash Player eher CPU-lastig, oder RAM-lastig, oder
Grafikkarten-lastig? Oder kann ein Freeze sogar an zu langsamer
Internetverbindung(!) liegen?
Gerade làuft Prime95 (CPU und RAM Test) seit ca. einer Stunde ohne
Fehler nebenher.
Gibt's noch andere mögliche Ursachen für einen derartigen FF-Ausfall,
z.B. irgendwelche Cache-Einstellungen im FF oder im Flash Player?



Eigentlich sollte Brain 1.0 laufen.


gut, dann werde ich mir das morgen mal besorgen...
(...Dialog aus m.p.d.g.w.a.)
 

Lesen sie die antworten

#1 Hartmut Figge
15/11/2009 - 20:29 | Warnen spam
Stephan Gerlach:

Gestern ist im FF 2.0.0.20 mit mit Adobe Flash Player 9.0 r246 beim
Schauen eines Films in der ZDF-Mediathek der FF mitsamt Flash Player
(ich vermute, Flash wird in der Mediathek verwendet) eingefroren.



Kein Kommentar zum rest, aber Deine Version scheint reichlich alt zu
sein. Hier bei mir làuft Shockwave Flash 10.0 r32.

Hartmut
Usenet-ABC-Wiki http://www.usenet-abc.de/wiki/
Von Usern fuer User :-)

Ähnliche fragen