Flash Player Installer greift in Voreinstellungen ein

09/07/2014 - 15:04 von Hans Altmeyer | Report spam
Flash betrachte ich ohnehin mit einigem Misstrauen und nutze es eher
widerwillig, aber eine Sache nervt mich so sehr, dass ich allmàhlich
gute Lust hàtte, das Zeugs komplett von der Platte zu werfen: Jedes Mal,
wenn der Flash Player aktualisiert wird, setzt er bei mir die
Voreinstellungen auf die Auswahlmöglichkeit, die dem Nutzer die
geringste Kontrolle làsst.

Beispiel: Ausgewàhlt war „Verhindern, dass Websites Informationen auf
diesem Computer speichern“, nach dem Update ist ausgewàhlt „Zulassen,
dass Websites Informationen auf diesem Computer speichern“.

Ist das normal? Kann man das verhindern? Und wenn ja, wie?

Danke schon jetzt für Tipps und Infos dazu.

Gruß, Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 befr
10/07/2014 - 08:36 | Warnen spam
Hans Altmeyer wrote:

aber eine Sache nervt mich so sehr, dass ich allmàhlich
gute Lust hàtte, das Zeugs komplett von der Platte zu werfen



Mach das einfach.
Und für Flash-verseuchte Webseiten, die Du trotzdem unbedingt sehen
möchtest, nimm Chrome.

Ähnliche fragen