Forums Neueste Beiträge
 

Flash-Sicherheit

12/08/2015 - 22:50 von Christian Knoke | Report spam
Hallo,

ich habe mal eine Frage. Warum ist es nicht möglich, den Adobe Flashplayer
in einer Sandbox zu betreiben. Er braucht doch maximal auf einen Teil des
Bildschirms und auf die Audioausgabe zugreifen. Ein Zugriff auf irgendwelche
anderen Systemteile wàre doch entbehrlich und könnte unterbunden werden.
Dann wàren meine Daten etwas sicherer.

Kann Mozilla dort keine Box einrichten?

Gruß
Christian

Christian Knoke * * * http://cknoke.de
* * * * * * * * * Ceterum censeo Microsoft esse dividendum.
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schmees
13/08/2015 - 05:30 | Warnen spam
Am 12.08.2015 um 22:43 schrieb Christian Knoke:

Hallo,

ich habe mal eine Frage. Warum ist es nicht möglich, den Adobe Flashplayer
in einer Sandbox zu betreiben. Er braucht doch maximal auf einen Teil des
Bildschirms und auf die Audioausgabe zugreifen. Ein Zugriff auf irgendwelche
anderen Systemteile wàre doch entbehrlich und könnte unterbunden werden.
Dann wàren meine Daten etwas sicherer.

Kann Mozilla dort keine Box einrichten?




was hat das mit debian zu tun? Die Frage kannst du an Adobe richten
und an Mozilla. Aber der Flash-Player vom USA-Spion Adobe ist
ohnehin so gut wie tot. Unter debian kannst du ja /gnash/ nehmen,
wenn's unbedingt sein muss.

Herzliche Grüße,
Christoph

Bitte keine Mails von USA-Providern wie AOL, me.com (Apple),
gmail (Google), hotmail/outlook.com (Microsoft) oder yahoo.
Solche Mails werden ohne Rückmeldung gelöscht.
Siehe <http://www.pc-fluesterer.info/wordp...nloads>

Ähnliche fragen