FlashGot 0.8.3 - Installation ist fehlerhaft!

02/03/2008 - 19:39 von Martin Freiberg | Report spam
Hallo,

ich wollte mir FlashGot 0.8.3 von www.erweiterungen.de installieren.
(Linux Seamonkey 1.1.8)

Die Installation scheint lt. Meldungen fehlerfrei abzulaufen, was
aber nicht stimmt. FG funktioniert nicht.

Ruft man unter Extras -> Flashgot -> Weitere Einstellungen auf, so
kommt die Fehlermeldung:
Eine Grundkomponente von FlashGot fehlt oder ist Fehlerhaft.
Bitte installieren sie FlashGot neu.

Öffnet man von SM die Fehlerkonsole, dann sieht man das schon beim
Start ein Fehler vorliegt.

Fehler: gFlashGotService has no properties
Quelldatei: chrome://flashgot/content/flashgotOverlay.js Zeile: 120

-Snip-

FlashGotOverlay.prototype = {
hoverElement: null
,
log: function(msg) {
gFlashGotService.log(msg); <= Hier wird "gemeckert".
}
,
_contextMenu: null,
get contextMenu() {
var cm=this._contextMenu;

-Snip-

Der Aufruf des Einstellungs-Menüs verursacht einen weiteren
Fehlereintrag in der Fehlerkonsole, mit der selben Fehlermeldung
für Zeile 135.
Wieder da wo der <= Pfeil ist.

-Snip-
,
switchOption: function(opt) {
gFlashGotService.setPref(opt, !gFlashGotService.getPref(opt)); < }
,

-Snip-

In der install.log steht folgendes (für die Übersichtlichkeit habe
ich nach eder Meldung eine Leerzeile eingefügt -> Überlànge):

-Snip-

-
http://www.erweiterungen.de/install..._de-DE.xpi
-

flashgot (version 0.8.3)

** FEHLER (-202): Installieren:
/opt/seamonkey/defaults/pref/flashgot.js

** Adding defaults/preferences/flashgot.js in
/opt/seamonkey/defaults/pref/: exit code = -202

** Adding defaults/preferences/flashgot.js in
/home/werwolf/.mozilla/default/xye17ezl.slt/pref/: exit code = 0

** FEHLER (-202): Installieren:
/opt/seamonkey/components/flashgotService.js

** FEHLER (-215): Ersetzen: /opt/seamonkey/.autoreg

[1/6] Installieren:
/home/martin/.mozilla/default/xye17ezl.slt/chrome/flashgot.jar

[2/6] Installieren:
/home/martin/.mozilla/default/xye17ezl.slt/pref/flashgot.js


. u.s.w .


Install completed successfully -- 2008-03-02 19:11:33

-Snip-

Da ich aber beim installieren OK für eine Installation im
Profilverzeichnis angewàhlt habe, sollten doch die Fehler
und Zugriffe in das Installationsverzeichnis von SM erst gar
nicht erfolgen, oder?

Gruß
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Wolf
02/03/2008 - 20:20 | Warnen spam
Martin Freiberg napisa:
In der install.log steht folgendes (für die Übersichtlichkeit habe
ich nach eder Meldung eine Leerzeile eingefügt -> Überlànge):

-Snip-

-

http://www.erweiterungen.de/install..._de-DE.xpi

-


flashgot (version 0.8.3)

** FEHLER (-202): Installieren:
/opt/seamonkey/defaults/pref/flashgot.js

** Adding defaults/preferences/flashgot.js in
/opt/seamonkey/defaults/pref/: exit code = -202

** Adding defaults/preferences/flashgot.js in
/home/werwolf/.mozilla/default/xye17ezl.slt/pref/: exit code = 0

** FEHLER (-202): Installieren:
/opt/seamonkey/components/flashgotService.js

** FEHLER (-215): Ersetzen: /opt/seamonkey/.autoreg

[1/6] Installieren:
/home/martin/.mozilla/default/xye17ezl.slt/chrome/flashgot.jar

[2/6] Installieren:
/home/martin/.mozilla/default/xye17ezl.slt/pref/flashgot.js


. u.s.w .


Install completed successfully -- 2008-03-02 19:11:33



Also ich habe da im Moment keine richtige Ahnung, woran es liegen
könnte, aber ich kann dir die (allerdings wenig ergiebige) Bedeutung der
Fehlernummern -202 und -215 sagen:

-202 Access denied, also Zugriff verweigert.
-215 Read only, also nur zum Lesen, schreibgeschützt.

Vielleicht hilft es weiter.

Ähnliche fragen