Flashplayer Problem

15/06/2008 - 23:39 von gartmann | Report spam
Hallo,

seit einiger Zeit beobachte ich auf einem Mac mit OS 10.4.11 und dem neuesten
Flashplayer ein bloedes Problem: Wenn ich unter tagesschau.de die 20:00 Uhr
Sendung spaet abends ansehe mit "Flash im internen Fenster", kommt zwar
das Startbild, ein Klick auf "abspielen" zeigt ca. 30 Sekunden einen Kreisel,
dann wieder den Pfeil zum "abspielen". Loesche ich die Macromedia-Preferences
im Benuzterordner funktioniert wieder alles, aber nur maximal ein- oder
zweimal. Dann ist das Problem wieder da. Es ist unabhaengig vom Browser, tritt
manchmal mitten beim Abspielen der Tagesschau auf, kommt unabhaengig davon ob
der Virenscanner aktiv ist oder nicht, andere Flash-Sachen gehen nach wie vor.
Ich kann auch nichts entdecken, was das Problem ausloest. Liegt es bei meinem
Rechner oder eher bei der Tagesschau?

Viele Gruesse
Christoph Gartmann

Max-Planck-Institut fuer Phone : +49-761-5108-464 Fax: -452
Immunbiologie
Postfach 1169 Internet: gartmann@immunbio dot mpg dot de
D-79011 Freiburg, Germany
http://www.immunbio.mpg.de/home/menue.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen Fenn
15/06/2008 - 23:52 | Warnen spam
Christoph Gartmann schrieb:

seit einiger Zeit beobachte ich auf einem Mac mit OS 10.4.11 und dem neuesten
Flashplayer ein bloedes Problem: Wenn ich unter tagesschau.de die 20:00 Uhr
Sendung spaet abends ansehe mit "Flash im internen Fenster", kommt zwar
das Startbild, ein Klick auf "abspielen" zeigt ca. 30 Sekunden einen Kreisel,
dann wieder den Pfeil zum "abspielen". Loesche ich die Macromedia-Preferences
im Benuzterordner funktioniert wieder alles, aber nur maximal ein- oder
zweimal. Dann ist das Problem wieder da. Es ist unabhaengig vom Browser,



Flash funktioniert auch bei mir (neueste Version von Flash, Firefox,
Safari; dieselbe Plattform) nicht immer sauber. Den Fehler bei
tagesschau.de kann ich nicht nachvollziehen, aber bei mir funktioniert
der Zugriff auf die Britannica online nur in Safari, nicht im Firefox.
Der Support weiß auch nicht, woran es liegt...

Jürgen.

Ähnliche fragen