Flatfile importieren - Umlautfehler SQL Server 2008/2005

20/04/2010 - 08:03 von Jochen Rieseberg | Report spam
Hallo zusammen,

ich muß ein aus SAP erzeugtes Flatfile mit rechtem Flatterrand importieren,
die Spalten werden wie üblich über definierte Breiten festgelegt. Blöderweise
werden aber Umlaute und .B. das 'ß' in dieser Datei als z.B. 'àŸ'
dargestellt; das verschiebt alles dann in der betroffenen Zeile um eine
Position nach rechts und die Datei kann nicht importiert werden.
Ich habe jetzt so ziemlich alle Einstellungen im Importassi durch, das beste
was ich erreichen konnte, ist, das die betroffenen Zeichen zwar richtig
dargestellt wurden, aber verziert durch einen dicken Punkt direkt dahinter,
also wieder nix mit importieren.
Hat vielleicht jemand von euch eine Idee?
J.Rieseberg
http://www.rieseberg.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Willfried Faerber
20/04/2010 - 09:02 | Warnen spam
Hallo Jochen,

in der Regel werden ASCII Dateien von SAP im UTF-8 format exportiert. Wenn
Du diesen Zeichensatz einstellst, sollte es besser funktionieren.

Viele Grüsse
Willfried Fàrber

"Jochen Rieseberg" wrote in
message news:
Hallo zusammen,

ich muß ein aus SAP erzeugtes Flatfile mit rechtem Flatterrand
importieren,
die Spalten werden wie üblich über definierte Breiten festgelegt.
Blöderweise
werden aber Umlaute und .B. das 'ß' in dieser Datei als z.B. 'àY'
dargestellt; das verschiebt alles dann in der betroffenen Zeile um eine
Position nach rechts und die Datei kann nicht importiert werden.
Ich habe jetzt so ziemlich alle Einstellungen im Importassi durch, das
beste
was ich erreichen konnte, ist, das die betroffenen Zeichen zwar richtig
dargestellt wurden, aber verziert durch einen dicken Punkt direkt
dahinter,
also wieder nix mit importieren.
Hat vielleicht jemand von euch eine Idee?
J.Rieseberg
http://www.rieseberg.de

Ähnliche fragen