Flatirons Danmark A/S unterzeichnet neues Partnerschaftsabkommen mit Airbus Defense and Space zur Unterstützung des Angebots des Eurofighter Typhoon für das Danish Fighter Replacement Program

14/04/2016 - 09:22 von Business Wire
Flatirons Danmark A/S unterzeichnet neues Partnerschaftsabkommen mit Airbus Defense and Space zur Unterstützung des Angebots des Eurofighter Typhoon für das Danish Fighter Replacement Program

Flatirons Solutions, ein globaler Anbieter von technischen Informationsmanagementlösungen für wissensbasierte Industrien, wie z. B. Luftfahrt, Raumfahrt, Schifffahrt, Eisenbahn, Energie und Verteidigung, gab heute die Unterzeichnung eines neuen Partnerschaftsabkommens mit Airbus Defense and Space bekannt, einem Tochterunternehmen der Airbus Group, diezu dem weltweit führenden Anbieter von Aeronautik-, Luftfahrt-, Raumfahrt- und Verteidigungsservices und -technologien gehört.

Mit dem Abkommen wird die Mitwirkung des des Teams am Eurofighter Typhoon offiziell, um die Anforderungen des Danish Fighter-Ersatzprogramms (Danish Fighter Replacement Program, DFRP) zu erfüllen. Produziert wird der Eurofighter Typhoon von einem Konsortium, dem unter anderem die Airbus Group, Alenia Aermacchi und BAE Systems gehören. Das DFRP bewertet die Angebote im Auftrag der dänischen Regierung, um den Ersatz der alternden F-16-Flotte der Royal Danish Air Force (RDAF), welche aus dem Dienst genommen werden soll, voranzutreiben.

Im Rahmen des Abkommens wird Flatirons CORENA Suite® Software zur Produktion und fortlaufenden Führung der dänischen Wartungsdokumentation für den Eurofighter Typhoon liefern, einschließlich der Handbücher für Flugwerk und Motor. Die CORENA Suite-getriebene Multi-Spec-Solution-Software von Flatirons enthält als Teil des Angebots volles Content-Lifecycle-Management für mobile Wartung und technischen Betrieb. Das Partnerschaftsabkommen baut auf einer langfristigen Zusammenarbeit von Flatirons und der Airbus Group auf, wozu unter anderem die Unterstützung der NH90- und Tiger-Programme von Airbus seit 2001 zählt.

Flatirons CEO Geoffrey Godet begrüßte die Zusammenarbeit folgendermaßen: „Flatirons hat aufgrund unserer Arbeit an Abwehrhubschrauberprogrammen eine produktive Beziehung mit der Airbus Group aufbauen können, und wir freuen uns, diese Partnerschaft mit der Unterstützung des Eurofighter Typhoon für das Danish Fighter Replacement Program ausweiten zu können.“

CORENA Suite wurde weltweit übernommen, um Task Performers in der Branche produktiver zu machen, mit Kunden, zu denen nahezu die Hälfte der weltbesten Fluggesellschaften, führende Luftfahrt- und Verteidungs-OEMs und Verteidigungsbetriebe zählt.

Über Flatirons Solutions

Flatirons Solutions® (www.flatironssolutions.com) bietet Lösungen für das Content-Lifecycle-Management. Seit über 20 Jahren betreut das Unternehmen internationale Fortune 1000 Kunden in den Bereichen Luftfahrt, Kfz, Elektronik, Finanzdienstleistungen, Behörden, Gesundheits- und Verlagswesen. Die Kundenbeziehungen von Flatirons helfen Firmen und Organisationen dabei, die richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt effizient an die richtigen Menschen weiterzuleiten, indem strukturierte Inhalte und digitale Medien genutzt bzw. in Turning Content into Knowledge® (Wissen verwandelt werden). Flatirons unterhält Büros in Asien, Europa und den USA, hat seinen Hauptsitz jedoch in Irvine, Kalifornien.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Flatirons Solutions, Inc.
Patrick Dawson, +1-303-627-6548
Patrick.Dawson@flatironssolutions.com


Source(s) : Flatirons Solutions