Flatirons eröffnet neues Büro in Großbritannien

28/10/2014 - 08:00 von Business Wire

Flatirons eröffnet neues Büro in GroßbritannienUnternehmen in ganz Europa sind an Kosteneinsparungen und schneller Rendite aus Firmenlösungen für Content Lifecycle Management interessiert.

Flatirons Solutions, der führende Anbieter von Beratungsservices, Technologien und Outsourcing von Content Lifecycle Management (CLM) für Unternehmen der Fortune 1000 hat heute bekannt gegeben, dass die Firma ein neues Büro in Großbritannien eröffnet hat. Dies ist eine Reaktion auf die gestiegene Nachfrage nach CLM-Lösungen für Firmen in Europa, mit deren Hilfe diese Kosteneinsparungen und schnellere Kapitalrendite (ROI, Return on Investment) erzielen können.

Angesichts des Rückgangs bei Ausgaben und des Wachstumsstopps in ganz Europa sind Unternehmen auf der Suche nach intelligenteren Arbeitsweisen – um rentabel zu bleiben und die Erwartungen der Kunden weiterhin erfüllen zu können. Ein Bereich, in dem Firmen ihre Aktivitäten weiterhin so darauf abstimmen können, dass Kosteneinsparungen möglich werden – und die Qualität eher verbessert als beeinträchtigt wird –, ist die Art und Weise, wie sie Firmendaten und -informationen innerhalb von deren Lebenszyklus managen. Mit den CLM-Lösungen von Flatirons für Firmen werden diese dabei unterstützt, die Kosten, die durch die häufig veralteten Systeme und Verfahren entstehen, einzusparen und gleichzeitig ihre Aktivitäten aufrechtzuerhalten oder zu verbessern und auch bei einem ambitionierten Zeitplan Rendite zu liefern.

Infolgedessen ist die Nachfrage nach Enterprise CLM-Lösungen von Flatirons mit Kunden wie British Airways, Cambridge Assessment, Editions Francis Lefebvre, Rolls-Royce und anderen nicht nur in den unternehmenseigenen Hochburgen in Skandinavien und Deutschland weiter gewachsen, sondern überall auf dem Kontinent. Unternehmen in den verschiedensten Branchen verwenden die CORENA Suite für CLM Lösungen von Flatirons, sowie deren Produkte Digital MediaSuite und Application Retirement for InfoArchive, die EMC-zertifizierten Lösungen des Unternehmens für digitales Asset-Management und die Ablösung von veralteten Bestandsapplikationen darstellen.

„Flatirons kann auf eine reiche Erfolgsgeschichte verweisen, in der das Unternehmen die europäische Verteidigungsministerien und Erstausrüster für die Luftfahrtbranche sowie Kunden in diversen anderen daten- und inhaltsgestützten Branchen betreut hat“, sagte Toralf Johannessen, Leiter der Region EMEA bei Flatirons. „Zusammen mit der Nachfrage nach unseren EMC-zertifizierten Lösungen und langfristigen Partnerschaften mit EMC, Alfresco, Componize und SDL sind wir in einer einzigartigen Position, um den CLM-Bedarf der Kunden zu decken – ganz gleich, in welcher Branche oder in welchem europäischen Land diese tätig sind.“

Geoffrey Godet, CEO von Flatirons, fügte hinzu: „Weil mehr Firmen den wirtschaftlichen Nutzen eines effizienten Content Lifecycle Management erkennen, brauchen sie die richtige Technologie, die richtige Erfahrung sowie lokale Unterstützung, um der besten Lösung nachgehen zu können. Mit dem Hinzukommen unseres neuen britischen Büros und des etablierten Partnernetzwerks bietet Flatirons diese drei Dinge alle an und unterstützt die Kunden in Europa so bei der Anpassung an das heutige raue Wirtschaftsklima.“

Das Büro von Flatirons Großbritannien befindet sich nördlich von London im Spirella Building in Letchworth Garden City. Die anderen Büros des Unternehmens in Europa befinden sich in Birkerød im Großraum Kopenhagen (Dänemark), Kongsberg (Norwegen), Örebro (Schweden) und Frankfurt am Main (Deutschland).

Über Flatirons Solutions

Flatirons Solutions (www.flatironssolutions.com) bietet Beratungsservices, Technologien und Outsourcing von Content Lifecycle Management (CLM) an. Seit über 20 Jahren betreut das Unternehmen internationale Kunden der Fortune 1000 in den Bereichen Luftfahrt, Kfz, Elektronik, Finanzdienstleistungen, Behörden, Gesundheits- und Verlagswesen. Die Kundenbeziehungen von Flatirons helfen Firmen und Organisationen dabei, auf effiziente Weise durch optimale Nutzung strukturierter Inhalte und digitaler Medien die richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt an die richtigen Menschen weiterzuleiten – Inhalte werden in Wissen verwandelt (daher: „Turning Content into Knowledge®“). Flatirons operiert von Büros in Asien, Europa und den Vereinigten Staaten aus und hat seinen Hauptsitz in Irvine (Kalifornien, USA).

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Flatirons Danmark A/S
Kirsten Tange, 45 45 94 94 00
Kirsten.Tange@flatironssolutions.com


Source(s) : Flatirons Solutions

Schreiben Sie einen Kommentar