FlexTrade integriert Symphonys sichere und regelkonforme Kommunikation

25/02/2016 - 10:10 von Business Wire

FlexTrade integriert Symphonys sichere und regelkonforme Kommunikation-- Nutzer von FlexTrade können im Rahmen der Partnerschaft ihre Arbeitsplatzproduktivität dank der Kommunikation mit Symphony verbessern --.

FlexTrade Systems, ein weltweit führender Anbieter von anlageklassenübergreifenden Ausführungs- und Ordermanagementsystemen, gab heute bekannt, dass die Plattform von Symphony Communication Services LLC mit FlexTRADER EMS integriert wurde. Dank der Integration ist nunmehr die sichere und regelkonforme Nachrichtenübermittlung direkt über die Handels-Blotter aller Kunden von FlexTrade möglich, die Symphony verwenden.

Durch die Integration von FlexTrade mit Symphony sind Händler in der Lage, Inhalte direkt von ihrem Handels-Blotter an Portfolioverwalter und Broker zu übermitteln. Die Kommunikation kann entweder durch den Händler oder automatisch infolge eines spezifischen Marktereignisses oder einer Situation am Markt initiiert werden.

Andy Mahoney, Leiter für Geschäftsfeldentwicklung bei FlexTrade UK Ltd in London, glaubt, dass Symphony für FlexTrade ein natürlicher Partner ist und einen wesentlichen Bestandteil der umfassenden Richtlinie zur offenen Architektur von FlexTrade darstellt. „Die Zukunft des elektronischen Handels baut auf nahtloser und sicherer Kommunikation auf“, so Mahoney. „Die Integration von FlexTRADER mit Symphony stellt sicher, dass unsere Kunden Inhalte problemlos und direkt über den Handels-Blotter erhalten und verteilen können. Angesichts der potenziellen Anwendungen infolge dieser Integration werden unsere Kunden in Bezug auf ihre Handelskapazitäten immer einen Schritt voraus sein, jetzt und in der Zukunft.“

„Wir freuen uns, dass FlexTRADE sich dafür entschieden hat, die Workflow-Produktivitätsanwendung von Symphony mit FlexTRADER EMS zu integrieren“, erklärte Barry Castle, CMO von Symphony. „Dank der Bereitstellung einer sicheren und regelkonformen Kommunikationsplattform durch Symphony können Partner wie FlexTrade Komplettlösungen anbieten, die alle Beteiligten an zeitsensiblen Handelsarbeitsabläufen in einem einzigen System vereinen. Das Ergebnis für Finanzdienstleistungen: Bessere Anwendererfahrung, bessere Skaleneffekte und schnellere Reaktionszeiten für Kunden.“

Über die nächsten Monate hinweg wird die Integration von FlexTrade mit Symphony ausgebaut und Folgendes umfassen:

  • Informationssuche und Recherche über ein bestimmtes Instrument direkt über den FlexTrade-Blotter
  • Entdeckung festverzinslicher Liquiditätsanlagen, Inventarverteilung und Preisverhandlung
  • Chaterfassung mit Transaktionskosten-Analysetool von FlexTrade (FlexTCA) stellt sicher, dass alle Elemente des Handelsarbeitsablaufs zur Einhaltung behördlicher Vorschriften aufgezeichnet werden

Über FlexTrade Systems, Inc.

FlexTrade Systems Inc. wurde 1996 gegründet und hat sich mit der Einführung maklerneutraler algorithmischer Handelsplattformen für Aktien, Devisen und börsengehandelte Derivate als Branchenpionier etabliert. Mit Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien verfügt FlexTrade über einen weltweiten Kundenstamm, der mehr als 175 kauf- und verkaufsseitige Firmen umfasst, darunter zahlreiche der größten Hedgefonds, Vermögensverwalter, Rohstoffhandelsberater, Investmentbanken und institutionellen Broker. Weitere Informationen über FlexTrade Systems finden Sie unter www.flextrade.com oder folgen Sie den Nachrichten des Unternehmens auf Twitter unter www.twitter.com/flextrade oder auf LinkedIn unter http://www.linkedin.com/company/flextrade.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Für FlexTrade Systems, Inc.
James Tolve, 516-304-3601
Cell: 516-395-0549
james.tolve@flextrade.com


Source(s) : FlexTrade Systems, Inc.