Flinke 500GB HD für MBP4,1

09/08/2009 - 09:14 von Casper Vollenweider | Report spam
Hallo

Da ich mit der Leistung meines MacBookPro4,1 15" 2.5 GHz 4GB RAM, also
das Frühlings 2008 Modell, nicht mehr so ganz zu frieden bin
(ich vermute den Leistungsabfall vor allem softwareseitig und auf seiten
der von mir eingebauten HD)
möchte ich was daran àndern.
Ich würde also mein OSX neu aufsetzen wollen und das auf einer
schnelleren neuen HD.

Zur Zeit habe ich die von mir selbst eingebaute Samsung HM500LI drinn:
http://tinyurl.com/labrz6
500GB, 8MB, 5400 RPM

Nun strebe ich also nach einer HD die entweder 7200 RPM hat und/oder
16MB Buffer. All zu làrmig sollte sie natürlich auch nicht sein und akku
sparen auch. Schon klar, ich will natürlich wider mal zu viel ;-).
Letztendlich will ich mein MBP einfach wieder möglichst schnell rennen
sehen, aber natürlich trotzdem kein Traktorengeràusch im Arbeitszimmer
haben. ;-)

Die Kapazitàt sollte weiterhin 500GB sein, mehr wàre natürlich nicht ab
zu lehnen, aber so weit ich weis gibts da zur Zeit sowieso noch nichts
brauchbares am Markt und 500 GB reichen mir eigentlich auch.

Da jetzt, so weit ich das mit gekriegt habe, neue 2.5" HD's am Markt
aufgetaucht sind, wollte ich die Spezialisten mal fragen was sie mir
denn so empfehlen können.

Besten Dank.

Gruss

Casper
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Elsken
09/08/2009 - 10:15 | Warnen spam
Moin!

Verwandt mit Andreas? :-)

Casper Vollenweider schrieb:

Zur Zeit habe ich die von mir selbst eingebaute Samsung HM500LI drinn:
http://tinyurl.com/labrz6
500GB, 8MB, 5400 RPM



Die hatte ich bis vor zwei Monaten auch drin und war eigentlich ganz
zufrieden. RAM sind llerdings 6GB drin :-)

Nun strebe ich also nach einer HD die entweder 7200 RPM hat und/oder
16MB Buffer. All zu làrmig sollte sie natürlich auch nicht sein und akku
sparen auch. Schon klar, ich will natürlich wider mal zu viel ;-).
Letztendlich will ich mein MBP einfach wieder möglichst schnell rennen
sehen, aber natürlich trotzdem kein Traktorengeràusch im Arbeitszimmer
haben. ;-)



Ich habe jetzt die Seagate ST9500420AS (7.200 Upm, 16MB Cache) drin. Die
Verbesserungen sind zwar mess-, aber nicht wirklich fühlbar. Wirklich
merkbar ist erst eine 192GB SSD, aber die ist nunmal _etwas_ zu klein.

mfg Markus

Ähnliche fragen