Floppy per USB

23/06/2008 - 11:57 von Martin Draheim | Report spam
Hi,

kennt jemand eine Möglichkeit, gàngige Floppylaufwerke (3,5") per USB
anzubinden? Gibt's da fertige Platinen?
(Ich suche keine fertig Montierte Lösung)

MfG, Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Dirk Ohme
24/06/2008 - 20:16 | Warnen spam
Martin Draheim schrieb im Newsbeitrag
kennt jemand eine Möglichkeit, gàngige Floppylaufwerke
(3,5") per USB anzubinden? Gibt's da fertige Platinen?
(Ich suche keine fertig Montierte Lösung)



Ich habe damals ein externes USB-Floppylaufwerk für knapp 20 EUR
gekauft ... also warum selber basteln? Die fertige Lösung enthàlt
meist ein für den Betrieb optimiertes Laufwerk, sprich: Kommt ohne
zusàtzliches Netzteil aus und bedient sich komplett über USB. Das tat
auch am Laptop (5V, 500mA - laut Aufdruck).

Gruß, Dirk

Ähnliche fragen