Floppy verschwunden

27/01/2013 - 19:12 von Wilhelm Wiegert | Report spam
Hallo zusammen!

Windows 7, 64 bit, alle Updates;
Rechner mit Gigabyte-Mainboard (GA-880GA-UD3H, Version wird von SiSandra
nicht angezeigt), 2 HDs, 1 DVD-Brenner, 1 Foppylaufwerk 3,5".

Problem: Im Explorer wird in der Ordnerleiste links das Floppylaufwerk
nicht mehr angezeigt; markiere ich dort "Computer", taucht es aber im
rechten Teil, wo beim Markieren von Unterverzeichnissen die Dateien
auftauchen, doch wieder auf. Beim Einlegen einer unformatierten Diskette
und einem Formatierungsversuch über den Floppyvermerk im rechten Teil
stürzt der Explorer ab.

In einigen Foren habe ich schon über das Problem Gigabyteboard und Windows
7 gelesen; dort ließ sich das Problem über das Deaktivierten von HPET
lösen. Dieser ist aber in meinem BIOS bereits deaktiviert.

Das Laufwerk ist auch nicht defekt: Wenn ich über das Kommandofenster
(Start-Eingabezeile: cmd.exe) "format a:" eingebe, wird das Laufwerk
formatiert. Klicke ich danach im Explorer im rechten Teil auf das Laufwerk
A:, erscheint es auch in der Ordnerleiste und ich kann Daten übertragen.
Starte ich den Explorer neu, ist in der Ordnerleiste trotz eingelegter
formatierter und gefüllter Diskette der Eintrag wieder verschwunden und
kann nur wie oben beschrieben wieder sichtbar gemacht werden.

Das Booten von Diskette(z.B. MemTest86) funktioniert auch.

Im Geràtemanager werden keine Fehler angezeigt. Das Deinstallieren und über
die Hardwaresuche Neuinstallieren bringt auch keine Besserung. In der
Vergangenheit habe ich aber schon einmal Disketten unter Windows 7
formatiert.

Was kann hier schiefgehen?

Danke und viele Grüße
Wilhelm
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Profanter
28/01/2013 - 07:38 | Warnen spam
Wilhelm Wiegert wrote:
Problem: Im Explorer wird in der Ordnerleiste links das Floppylaufwerk
nicht mehr angezeigt; markiere ich dort "Computer", taucht es aber im
rechten Teil, wo beim Markieren von Unterverzeichnissen die Dateien
auftauchen, doch wieder auf. Beim Einlegen einer unformatierten
Diskette und einem Formatierungsversuch über den Floppyvermerk im
rechten Teil stürzt der Explorer ab.



Gib bei den Umgebungvariablen, Systemvariablen folgende neue Variablen ein:
devmgr_show_details
devmgr_show_nonpresent_devices
setzte beide auf 1, bestàtige mit OK.
Abmelden, wieder anmelden.
Geràtemanager öffnen, Menüpunkt Ansicht, Ausgeblendete Geràte anzeigen:
Jetzt kannst du deaktivierte/unbenutzte aber installierte Systemgeràte sehen.
Wenn du einen Eintrag für das Floppylaufwerk findest, löschen, danach den
Computernamen ganz oben markieren, Rechtsklick, Nach geànderter Hardware
suchen. Jetzt sollte das Floppy-Laufwerk gefunden und korrekt installiert
werden.

Gruß
Wolfgang

I would love to change the world,
but they won't give me the source code

WinXP Pro SP3 + Win7 SP1 Ultimate 32 + Win8 Pro 32

Ähnliche fragen