Floppy will nicht

03/10/2007 - 12:06 von Herbert Wohlfart | Report spam
Hallo Gruppe,

Ich bin dabei mir ein Floppy Laufwerk einzubauen und habe Probleme.

Das grüne Làmpchen brennt die ganze Zeit, was darauf hindeutet dass die
Kabel falsch gesteckt sind.

Das kann aber irgendwie nicht sein, am MB kann man den Kabel nicht
verdrehen, sonst würde er nicht mehr passen, am Floppy selbst habe ich
versucht das Kabel andersrum einzustecken, hilft auch nichts.

Im Bios wird das Laufwerk richtig erkannt (1.44MB), im Explorer wird das
Laufwerk auch angezeigt, aber es funktionniert nicht.

Im Geràtemanager habe ich das Laufwerk gelöscht, und wieder neu installieren
lassen, Fehlerlos!

Das Floppy Laufwerk ist neu, kann nicht defekt sein.

Ich weiss nicht mehr weiter, Ihr vielleicht?

Danke.

mfG
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Schinkel
03/10/2007 - 12:11 | Warnen spam
Hallo!

1) Was passiert, wenn das Datenkabel NICHT an der Floppy dran ist? Ist
die Lampe dann aus?
2) Das gedrehte Ende des Kabels ist an der Floppy?
3) Auch neue Floppys können defekt sein. Nennt sich dann DOA.
4) Geht eine andere Floppy? Oder geht die Floppy in einem anderen
Rechner?

Olaf

Ähnliche fragen