Flugzeug konfigurieren

10/09/2009 - 17:08 von Markus Broy | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe gehört, dass man über eine Config-Datei die Instrumentierung eines
Flugzeugs veràndern kann. Wie kann ich bspw. in eine C172 einen Autopiloten
"einbauen"?

Wo finde ich diese Config-Dateien und ganz wichtig wo die Eintràge, die man
machen muss? Gibt es da ein Tutorial?

Vielen Dank!

Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Kienzle (Axel B.)
11/09/2009 - 18:31 | Warnen spam
Markus Broy wrote:
Hallo zusammen,

ich habe gehört, dass man über eine Config-Datei die Instrumentierung eines
Flugzeugs veràndern kann. Wie kann ich bspw. in eine C172 einen Autopiloten
"einbauen"?

Wo finde ich diese Config-Dateien und ganz wichtig wo die Eintràge, die man
machen muss? Gibt es da ein Tutorial?

Vielen Dank!

Markus




Hallo Markus,

so ganz ohne ist das nicht. Es geht "zu Fuß" oder mit einem Tool
(Payware) wie z.B. dem "FS Panel Studio".

Kurz zur Frage wo:
Für jeden Flieger gibt es einen Ordner, der die zugehörigen Dateien
oder entsprechende Verweise darauf enthàlt. Darin befindet sich eine
Datei namens "Aircraft.cfg" in der auf die einzelnen verschiedenen
"Bemalungen", abweichende Panel oder auch Modelle verwiesen wird -
sofern vorhanden.

Der erste Abschnitt für die C172 sieht im FS9 z.B. so aus:

[fltsim.0]
title=Cessna Skyhawk 172SP
sim=Cessna172SP
modelpanelsoundtexturekb_checklists=Cessna172SP_check
kb_reference=Cessna172SP_ref
atc_id=N176CM
ui_manufacturer=Cessna
ui_type="C172SP Skyhawk"
ui_variation="White with blue and gray"
description="<gekürzt>"

Der Eintrag hinter "panel=" ist leer, was bedeutet, dass das Panel
in einem Ordner namens "Panel" ohne Zusatzbezeichung definiert ist.
Stünde da "ifr" wàren die gesuchten Informationen im Ordner
"Panel.ifr" zu suchen. Auch die anderen Eintràge laufen nach diesem
Prinzip.

Im Ordner "Panel" findest Du entweder einige Dateien oder eine
einzige Datei namens Panel.cfg, die dann einen Verweis auf den
wirklichen Panel-Ordner enthàlt. Das sieht dann so aus:

[fltsim]
alias=fsfsconv\Panel.A330

Im Normalfall gibt es mindestens eine, oftmals aber mehrere Dateien
mit der Endung .bmp, die die 2D-Grafik enthalten. Welches Instrument
(gauge) wo sitzt, wie welches Fenster (mit welcher Bitmap)
aufgemacht wird etc. ist in der panel.cfg definiert. Sorry, aber die
Beschreibung wie es wirklich geht, übersteigt die Möglichkeiten
einer NG und ich möchte Dich auf die MS-Dokumentation verweisen (es
gibt da eine Panel SDK). Die spricht in Englisch mit Dir und besteht
aus einem ganzen Sack voller Dokumente im Word-Format, die sich
hauptsàchlich an Gauge-Programmierer wenden. Das Dokument "Panel
SDK.doc" ist das, was Du brauchst.

Noch ein Hinweis: Die Möglichkeiten im virtuellen Cockpit sind sehr
begrenzt. Du bist auf die Plàtze und ofmals auch die Maße der bisher
eingebauten Geràtschaften begrenzt.

Gruß aus Berlin
Kienzle (Axel)
*** Pls. remove x1111x to reply!

Ähnliche fragen