Fluoreszenzanzeige regenerieren?

05/11/2012 - 09:25 von Peter Heitzer | Report spam
Làsst sich eigentlich eine Fluoreszenzanzeige, die mit der Zeit dunkler
geworden ist, irgendwie regenerieren oder ist dann bereits der Leuchtstoff
verbraucht?


Dipl.-Inform(FH) Peter Heitzer, peter.heitzer@rz.uni-regensburg.de
HTML mails will be forwarded to /dev/null.
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
05/11/2012 - 13:10 | Warnen spam
Am 05.11.2012 09:25, schrieb Peter Heitzer:
Làsst sich eigentlich eine Fluoreszenzanzeige, die mit der Zeit dunkler
geworden ist, irgendwie regenerieren oder ist dann bereits der Leuchtstoff
verbraucht?



Meist letzteres, aber ich hab auch schon erlebt, dass der Heizdraht über
einen Inverter betrieben wird und ein trockener Elko für zu wenig
Heizleistung gesorgt hat. Schau mal ob der Heizdraht im Dunkeln deutlich
zu sehen ist. Ansonsten kann man noch versuchen den Anodenstrom etwas
anzuheben, aber das hilft natürlich nur für begrenzte Zeit.


Gruß Dieter

Ähnliche fragen