FLV Videos in Xweb einfügen?

20/02/2008 - 23:01 von ^Carlos | Report spam
Nabend.

Probier nun schon seit einiger Zeit ein Video mittels Xweb in eine Seite ein
zu binden. Aber die Hilfe und auch mein schlaues Buch von MS-Press schweigen
sich dazu aus.
Eigentlich hatte ich vor ein *.FLV Video auf die Website zu bringen das bei
jedem Aufruf der Seite vom Adobe Flash Player Plug-In abgespielt wird. Genau
so, wie man es tausendfach sieht...

Verlink ich das Video normal mit einem Hyperlink so startet mein lokaler
*.FLV Player und spielt das Filmchen in *seinem* Fenster ab:
http://www.zgdf-zecken.de/versuch/versuch1.htm

Irgendwo habe ich ein (für mich ziemlich undurchsichtiges Script (?))
gefunden, was es erlaubt *.WMV Dateien ein zu binden
http://www.zgdf-zecken.de/versuch/versuch2.htm
Das ist nicht schlecht, aber für mich schwer zu hàndeln und auch eigentlich
nicht das was ich wollte.

Das selbe Script mit ner *.FLV Datei anstatt ner *.WMV funktioniert leider
auch nicht...http://www.zgdf-zecken.de/versuch/versuch3.htm

Ich habe auch bisher nirgendwo ein Tutorial gefunden was erklàrt *wie* man
eine *.FLV Datei in seine Website einbindet (ohne teure kommerzielen Flash
Programme, meine ich).

Überhaupt, geht das überhaupt ohne irgendwelche Rootrechte auf dem Server zu
haben um dort irgendwelche Player zu installieren die dann das *.FLV Video
abspielen. Einfach nur mit ner 08/15 Webpràsenz...?

Schönen Abend noch und Gruß...
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
21/02/2008 - 02:16 | Warnen spam
"^Carlos" schrieb:

Überhaupt, geht das überhaupt ohne irgendwelche Rootrechte auf dem Server zu
haben um dort irgendwelche Player zu installieren die dann das *.FLV Video
abspielen. Einfach nur mit ner 08/15 Webpràsenz...?



Ich habe das auch noch nie gemacht, aber man findet doch eine ganze Menge
Tutorials, bspw. <http://forum.videohelp.com/topic315188.html>.

<http://schneegans.de/web/xhtml/> · Klare Antworten zu XHTML

Ähnliche fragen