Forums Neueste Beiträge
 

FM-Tuner mit PLL zeigt falsche Empfangsfrequenzen an

31/08/2011 - 22:27 von Holger | Report spam
Hi,

zu den leicht esoterischen Sachen, die ich gerade feststellen muß,
gehört das Benehmen eines PLL-Synthesizer-Tuners von JVC, der falsche
Empfangsfrequenzen anzeigt. Ein àlteres Modell, FX-333L. Habe ich seit
etlichen Jahren, höre allerdings selten Radio, ist mir erst vor ein paar
Tagen aufgefallen. Làuft ein Programm auf 83,8 MHz, macht er 93,9 MHz in
der Anzeige, mal +0,1 MHz, mal +0,05 MHz, wie es gerade vorfàllt.
Natürlich würde ich den Kasten gerne erhalten. Hat jemand eine
Vorstellung, wo ich konkret suchen sollte? Normalerweise müßte das Geràt
ja aus dem Teilungsverhàltnis des Vorteilers heraus ermitteln, welche
Frequenz er gerade empfàngt? Deshalb stutze ich da.

Viele Grüße, Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger
31/08/2011 - 22:38 | Warnen spam
Holger schrieb:
Hi,

zu den leicht esoterischen Sachen, die ich gerade feststellen muß,
gehört das Benehmen eines PLL-Synthesizer-Tuners von JVC, der falsche
Empfangsfrequenzen anzeigt. Ein àlteres Modell, FX-333L. Habe ich seit
etlichen Jahren, höre allerdings selten Radio, ist mir erst vor ein paar
Tagen aufgefallen. Làuft ein Programm auf 83,8 MHz, macht er 93,9 MHz in



Pardon, es muß natürlich "auf 93,8 MHz, macht er 93,9 MHz" heißen.

der Anzeige, mal +0,1 MHz, mal +0,05 MHz, wie es gerade vorfàllt.
Natürlich würde ich den Kasten gerne erhalten. Hat jemand eine
Vorstellung, wo ich konkret suchen sollte? Normalerweise müßte das Geràt
ja aus dem Teilungsverhàltnis des Vorteilers heraus ermitteln, welche
Frequenz er gerade empfàngt? Deshalb stutze ich da.

Viele Grüße, Holger

Ähnliche fragen