Fn-Tasten out of the box

04/02/2012 - 13:52 von Christian Buhtz | Report spam
Eine Telepolis-Artikel bzgl. der "Umstiegsschwierigkeiten" von Win auf
Linux hat mich mal wieder zum Nachdenken gebracht und mich daran
erinnert, woran mein letzter Versuch gescheitert war.
<http://www.heise.de/tp/artikel/36/36245/1.html>

Der Kauf eines Netbooks war die Gelegenheit, mal wieder n Linux
auszuprobieren. Dabei stellte ich fest, dass die Fn-keys und auch das
Energiemanagment (insbesondere automatische Helligkeitsregelung der
Hintergrundbeleuchtung) nicht out of the box funktionierten. Bei keiner
Distri - auch nicht dennen für Netbooks.

Google spuckt dann Wikis mit Kompatibilitàtslisten und
Konfigurationsanleitungen aus, etc. Die massive Handarbeit, welche auch
nicht von vollstàndigen Erfolg gekrönt ist, war der Hinderungsgrund.

Ist euch eine Distri bekannt, bei der Fn-Tasten out-of-the-box
funktionieren. Woran liegt es eigentlich, dass dies nicht so ist? Ist
das keine Standardschnittstelle, die bei allen Geràten gleich sein müsste?

Es handelte sich übrigens um ein Samsung N220.
publictimestamp.org/ptb/PTB-13993 sha256 2012-02-04 12:00:08
D97EEC28FB3727066AB67DA1D6E10BD03EEF7A248CCD1A84C7BD43CA7496FEF3
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
04/02/2012 - 14:17 | Warnen spam
Marco wrote:

On 2012-02-04 Christian Buhtz wrote:

Ist euch eine Distri bekannt, bei der Fn-Tasten
out-of-the-box funktionieren.



Ich habe noch keine Distri gehabt, bei der nicht alles
out-of-the-box funktionierte



Sowohl mein Eee PC 901 als auch mein Thinkpad x121e haben in der Hinsicht
unter openSUSE keine Probleme gemacht.

Gruß
Henning

Ähnliche fragen