Focusklau

15/01/2010 - 08:07 von Paul Schmitz-Josten | Report spam
Hallo miteinander,

seit einiger Zeit erlebe ich ein neues, unangenehmes Phànomen:

Wàhrend ich unter XP prof (SP3, alle aktuellen Updates) arbeite, verliert
"mein" Fenster regelmàßig den Focus. Das heißt, ich tippere munter in Word
oder dem Mailclient, schaue in die Papiere oder auf die Tastatur und
bemerke viel spàter, dass nix auf dem BS steht - mein Programm ist "grau"
geworden. Dann muss ich draufklicken und die Eingaben wiederholen :-(

Das passiert natürlich immer mal, wenn man mehrspurig arbeitet,
aber das ist bei diesen Beobachtungen nicht der Fall.

Ich denke, dass sich da neuerdings irgend ein Programm oder Prozess den
Focus schnappt, ohne direkt ein Fenster aufzumachen. Welche Kandidaten gibt
es dafür bzw. wie kann ich das heraus bekommen?

Ciao,

Paul
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
15/01/2010 - 08:11 | Warnen spam
Paul Schmitz-Josten schrieb:

Hallo Paul,

Wàhrend ich unter XP prof (SP3, alle aktuellen Updates) arbeite,
verliert "mein" Fenster regelmàßig den Focus. Das heißt, ich tippere
munter in Word oder dem Mailclient, schaue in die Papiere oder auf
die Tastatur und bemerke viel spàter, dass nix auf dem BS steht -
mein Programm ist "grau" geworden. Dann muss ich draufklicken und die
Eingaben wiederholen :-(

Ich denke, dass sich da neuerdings irgend ein Programm oder Prozess
den Focus schnappt, ohne direkt ein Fenster aufzumachen. Welche
Kandidaten gibt es dafür bzw. wie kann ich das heraus bekommen?



Start, Ausführen, msconfig
Systemstart, alle deaktivieren.
Dienste, alle MS-Dienste ausblenden, den Rest deaktivieren.
Neustart. Der Fehler ist jetzt vermutlich weg.
Jetzt in msconfig Dienst für Dienst und Systemstart-Zeile für Zeile
aktivieren und nach jeder Zeile neu starten, bis der Fehler wieder auftritt
und somit der Schuldige gefunden ist.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen